Werders U 21 gleich an der Tabellenspitze

Junioren
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Der amtierende Meister der Bremen-Liga war den Gästen von Beginn an in allen Belangen überlegen und ging nach elf Minuten in Führung: Nach einer Ecke von Anil Morkan traf Hee Sung Lee zum 1:0. Werder holte gleich zum Doppelschlag aus: Nur eine Minute später erhöhte Tiago Sprenger auf 2:0 (12.). In der Folgezeit trafen erneut Sprenger (28.) und Mirkan Pakkan (37.) zum 4:0-Halbzeitstand.

Was für ein Auftakt in die neue Saison in der Bremen-Liga! Zum Auftakt in die neue Spielzeit schoss Werders U 21 einen deutlichen 9:0-Erfolg gegen den SV Türkspor heraus und setzte sich gleich an die Tabellenspitze.

Auch nach der Pause dominierte Bremen deutlich: Die Folge war das 5:0 durch Hee Sung Lee nach einer Ecke (63.), Fabian Koch legte einen Doppelpack hin (73./77.), Anil Morkan traf zum 8:0 (83.) und Kapitän Mirkan Pakkan verwandelte einen an ihn selbst verursachten Strafstoß zum 9:0-Endstand (90.).

Werder Bremen: Jeroen Gies, Frithjof Rathjen, Vico Mandlhate, Darko Krajina (68. Franck Momo), Dejan Horvat, Tiago Sprenger (63. Fabian Koch), Julian Dudda, Mirkan Pakkan, Marcus Kenneweg (77. Yong Hwang Kim), Hee Sung Lee, Anil Morkan

Tore: 1:0 Lee (11.), 2:0 Sprenger (12.), 3:0 Sprenger (28.), 4:0 Pakkan (37.), 5:0 Lee (63.), 6:0 Koch (73.), 7:0 Koch (77.), 8:0 Morkan (83.), 9:0 Pakkan (90. FE)

Stadion „Platz 12": 30 Zuschauer