Werders U 19 steht im Halbfinale

Pedro Güthermann steuerte vier Treffer beim Kantersieg im Pokal bei.
Junioren
Freitag, 25.04.2014 // 15:03 Uhr

Im Halbfinale trifft das Team von Coach Mirko Votava nun auf den Blumenthaler SV, der sich mit 4:1 gegen JFV Bremerhaven durchgesetzt hat. Die Partie wird am Dienstag, 06.05.2014, um 19 Uhr im Stadion „Platz 11" ausgetragen.

Werders U 19-Talente haben am Donnerstagabend das Halbfinale im Bremer Landespokal erreicht. Im Viertelfinale besiegten die Grün-Weißen den SV Hemelingen mit 16:0 (9:0). Erfolgreichster Werder-Torschütze am Abend war Pedro Güthermann mit vier Toren.

Werder Bremen: Wetzel - Gutmann, Dressler, von Holt, Lercher (46. Lercher) - Eggersglüß (46. Prieß), Eggestein (46. Bruns), Schnirpa, Güthermann, Sahin - Lukowicz (46. Bockhorn)

Tore: 0:1 Güthermann (5.), 0:2 Lukowicz (17.), 0:3 Lukowicz (19.), 0:4 Schnirpa (26.), 0:5 Gutmann (28.), 0:6 Lukowicz (35.), 0:7 Güthermann (39.), 0:8 Dressler (43.), 0:9 Güthermann (45.), 0:10 Gutmann (52.), 0:11 Dressler (57.), 0:12 Güthermann (64.), 0:13 Yigit (75.), 0:14 Yigit (78.), 0:15 Prieß (85.), 0:16 Dressler (90.)