Vorschau: U 19 und U 17 empfangen Carl Zeiss Jena

Auch gegen den FC Carl Zeiss Jena wollen Werders-Kicker gewinnen.
Junioren
Freitag, 06.12.2013 // 10:15 Uhr

+++ Werders U 19-Talente treffen am Sonntag, 08.12.2013 um 11 Uhr im Stadion „Platz 11" auf den FC Carl Zeiss Jena. Aus den letzten fünf Partien holten die Werderaner drei Siege (FC Union Berlin, VfL Wolfsburg, VfL Osnabrück) und zwei Unentschieden (Hannover 96, Hertha Berlin)...

+++ Werders U 19-Talente treffen am Sonntag, 08.12.2013 um 11 Uhr im Stadion „Platz 11" auf den FC Carl Zeiss Jena. Aus den letzten fünf Partien holten die Werderaner drei Siege (FC Union Berlin, VfL Wolfsburg, VfL Osnabrück) und zwei Unentschieden (Hannover 96, Hertha Berlin). Da der Tabellenführer VfL Wolfsburg am vergangenen Wochenende eine 1:2-Niederlage gegen den Nachwuchs von Hertha Berlin hinnehmen musste, konnte die Mannschaft von Trainer Mirko Votava drei wichtige Punkte aufholen. Der Vorsprung der „Wölfe" auf Werders U 19 beträgt dennoch sechs Punkte. Mit einem Sieg würden die Grün-Weißen den zweiten Tabellenplatz verteidigen.

+++ Obwohl Werders U 17-Talente am vergangenen Wochenende den Tabellenletzten Holstein Kiel mit 4:3 schlugen, war Werder-Trainer Marco Grote mit der Leistung seiner Spieler nicht ganz zufrieden. Doch schon am Sonntag sind die Werderaner wieder im Einsatz. Um 11 Uhr treffen die Grün-Weißen wie Werders U 19 auf den FC Carl Zeiss Jena im Stadion „Platz 12". Im Hinspiel besiegten die Kicker von der Weser die Gäste aus Jena mit 2:0 und feierten einen gelungenen Saisonauftakt. Mit einem Sieg könnten Werders U 17-Talente als Wintermeister in die Winterpause gehen.

+++ Werders U 16-Talente fanden am vergangenen Wochenende - nach drei sieglosen Spieltagen - wieder in die Erfolgsspur zurück. Den FC Eintracht Norderstedt schlugen die Grün-Weißen mit 3:2 und auch am kommenden Sonntag wollen die Werderaner den nächsten „Dreier" einfahren. Zu Gast ist die Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt beim Tabellenzweiten der Regionalliga Nord SC Concordia. Da der Abstand zu den Hausherren nur einen Punkt beträgt, könnten Werders-Kicker mit einem Sieg einen Platz aufrücken. Anpfiff der Partie erfolgt um 11 Uhr im Stadion „Jenfeld 1".

Die Ansetzungen des WERDER Leistungszentrums im Überblick:

Samstag, 07.12.2013:
OSC Bremerhaven - Werder U 21 um 14 Uhr im „Nordsee-Stadion".
Werder U 13 - PEC Zwolle um 11 Uhr im Stadion „Platz 14". (Testspiel)

Sonntag, 08.12.2013:
Werder U 19 - Carl Zeiss Jena um 11 Uhr im Stadion „Platz 11".
Werder U 17 - Carl Zeiss Jena um 11 Uhr im Stadion „Platz 14".
SC Concordia - Werder U 16 um 11 Uhr im Stadion „Jenfeld 1".