Werders U 21 holt dritten Sieg der Saison

Orhan Yildirim traf nach nur 13 Sekunden zum 1:0 gegen OT Bremen
Junioren
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Das erste Tor ließ nicht lange auf sich warten: Genau 13 Sekunden waren vergangen als die Grün-Weißen das 1:0 erzielten. Nachdem der OT Bremen den Anstoß ausgeführt hatte, verloren die Hausherren den Ball im Mittelfeld. Ben Westendorf eroberte die Kugel schnell, schickte Orhan Yildirim mit einem guten Zuspiel in Richtung Tor, dieser umspielte den Torwart und schob zum 1:0 ein.

Danach hatte Werders U 21 das Spiel im Griff, jedoch wurde der Spielaufbau von den Osterholzer immer wieder durch kleinere Fouls unterbunden. n der 29. Spielminute fiel dann auch das verdiente 2:0. Wieder setzte sich Orhan Yildirim auf der rechten Seite schön durch und spielte von der Grundlinie den Ball zurück auf Julian Dudda. Dieser nutze die Torchance uns ließ die Kugel aus 16 Metern im Tor zappeln: Pausenstand 2:0.

Werders U 21 fand am vergangenen Freitag wieder auf die Siegerspur. Die Mannschaft von Trainer Andreas Ernst gewann die Partie gegen den OT Bremen (4:0) und sicherte sich somit den dritten Sieg im vierten Pflichtspiel.

Nach der Halbzeit änderte sich nicht viel. Die Hausherren standen weiterhin sehr tief und Werders U 21-Talente machten das Spiel. In der 50. Spielminute traf Tiago Sprenger nach einem „Solo" nur den Pfosten, machte es etwas später aber deutlich besser und erzielte das 3:0 (62.) für die Grün-Weißen. Die Mannschaft von Coach Andreas Ernst dominierte die Partie und ließ nicht locker. Vico Mandlhate sorgte schließlich für den 4:0-Endstand (67.). 

Bereits am kommenden Donnerstag, 05.09.2013, geht es für Werders U 21-Talente in der Bremen-Liga weiter. Die Grün-Weißen treffen im Pflichtspiel auf den TUS Schwachhausen. Anstoß ist um 18.30 Uhr auf „Platz 12".

Werder Bremen: Jeroen Gies - Frithjof Rathjen, John Werner (65. Anil Morkan), Darko Krajina, Vico Mandlhate, Julian Dudda (46. Harris Paul), Tiago Sprenger, Mirkan Pakkan, Heesung Lee (72. Fabian Koch), Ben Westendorf, Orhan Yildirim

Tore: 0:1 Yildirim (1.), 0:2 Dudda (29.), 0:3 Sprenger (62.), 0:4 Mandlhate (67.)

BSA Schevemoor: 80 Zuschauer