Werders U 15 holt den Sommercup in Ramsloh

Werders U 15 holt Wanderpokal an die Weser
Junioren
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Bei sommerlichen Temperaturen begeisterten die Mannschaften des 2. Sommercups vor rund 400 Zuschauern im Saterlandstadion mit Juniorenfußball der Spitzenklasse.

Werders U 15 holte sich am vergangenen Wochenende den ersten Titel der Saison. Die Mannschaft von Trainer Thorsten Bolder nahm am 2. Sommercup in Ramsloh teil und setzte sich im Finale mit 3:0 gegen den BV Cloppenburg durch.

Werders U 15 setzte sich in Gruppe A durch, der JFV Nordwest Oldenburg musste sich aufgrund der schlechteren Tordifferenz mit Rang 2 zufrieden geben. Es folgten der SV Meppen und die Saterlandauswahl, die sich ebenfalls gut präsentierten.

In Gruppe B war es der BV Cloppenburg, der sich souverän den 1. Platz sicherte. Zweiter wurde Kickers Emden, dahinter der JFV Bremerhaven und TuRa Westrhauderfehn.
Somit ging es im Endspiel für Werders U 15 gegen den BV Cloppenburg, gegen den sich die Grün-Weißen letztendlich mit 3:0 durchsetzen.

In wenigen Tagen steht ein weiteres Testspiel für Werders U 15 an. Im Rahmen der Vorbereitung treffen die Bremer am Donnerstag, 25.07.2013 um 18 Uhr, auf Testspielgegner BSV SW Rehden.