Short News: Die Spiele vom Wochenende

Werders U 17 bleibt Spitzenreiter in der Junioren-Bundesliga.
Junioren
Montag, 11.11.2013 // 14:46 Uhr

Werder Bremen: Pachulski - Cakoli, Hakansson, Hehne, Nauermann, Wasmus (78. Hertes), Dogan, Käuper, Eggestein (75. Winkler), Vollert, Schmidt (72. Janowsky)

+++ Werders U 17-Talente haben die Tabellenführung in der Junioren-Bundesliga erfolgreich verteidigt. Die Grün-Weißen setzen sich im Spitzenduell mit 2:0 gegen Hertha BSC durch. Beide Tore für Werder erzielte Johannes Eggestein (51./63.) in der zweiten Halbzeit.

+++ Ein wenig an Boden haben Werders U 16-Junioren im Kampf um die Spitzenposition in der Regionalliga Nord verloren. Die Mannschaft von Coach Florian Kohfeldt kam bei der zweiten Mannschaft von Holstein Kiel nicht über ein 3:3 hinaus. Can Ercan (22.), Toni Fahrner (53.) und Michael Leon Hahn (65.) trafen für Bremen, das nun sechs Punkte Rückstand auf Tabellenführer HSV II hat.

Werder Bremen: Oetjen - Buggeln (48. Behrend), Kelsch (70. Wendorff), Jördens, Ihnken, Horn, Ercan, Mazreku, Nobbe (48. Hahn), Stach, Fahrner

+++ Das Nordderby gegen Hannover 96 haben Werders U 15-Talente für sich entschieden. 1:0 hieß es nach dem Schlusspfiff aus Sicht der Mannschaft von Werder-Coach Thorsten Bolder. Jan-Pelle Hoppe erzielte das Tor des Tages (44.). Die Grün-Weißen belegen weiterhin Platz 3 in der Tabelle. Spitzenreiter mit drei Punkten vor Werder ist der VfL Wolfsburg, der aber auch schon zwei Spiele mehr absolviert hat.

Werder Bremen: Hupe - Freude, Lewald, Aden, Czimmeck (70. Plautz), Cyriacks, Tegeder (45. Matar), Mbom, Töpken, Hoppe (63. Grimmig), Baxmann

+++ Werders U 21 hat den Anschluss an die Spitzengruppe der Bremen-Liga erst einmal verloren. Das Team von Trainer Andreas Ernst musste sich im Duell mit dem FC Sparta Bremerhaven - Tabellenzweiter hinter dem Bremer SV - mit 1:4 geschlagen geben und weist nun bereits 13 Punkte Rückstand auf die Spitze auf. Das Tor für Werder erzielte Julian Dudda (20.).

Werder Bremen: Urbainski - Horvat (46. Mandlhate), Krajina, Cakir, Rathjen, Pakkan, Dudda (62. Heesung), Sprenger, Werner, Momo, Keeneweg (62. Muhaxheri)