LZ aktuell: U 17-Sieg, NIKE Cup, viele Talente und Pokal

Johannes Eggestein brachte Werder gegen Dresden in Führung.
Junioren
Dienstag, 22.04.2014 // 13:05 Uhr

Werder Bremen: Klinkmann - Cakoli, Hakansson, Hehne, Janowsky, Dogan (71. Ordenewitz), Käuper, Eggestein, Vollert, Hertes (63. Wasmus), Schmidt (78. Nauermann)

+++ Werders U 17-Talente wahren weiterhin die Chance auf die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften. Die Grün-Weißen gewannen am Dienstagvormittag mit 2:0 (0:0) gegen Dynamo Dresden und bleiben hinter RB Leipzig und Hertha BSC auf Platz 3. Johannes Eggestein (50.) und Leander Wasmus (78.) erzielten im Stadion „Platz 11" die Treffer für Bremen. „Das war heute ein richtig gutes Spiel von uns. Wir haben uns zahlreiche Chancen herausgespielt und hinten ganz wenig zugelassen", war Trainer Marco Grote nach dem Schlusspfiff zufrieden.

Tore: 1:0 Eggestein (50.), 2:0 Wasmus (78.)


 

+++ Ganz schön viel los war zeitgleich nebenan auf den Kunstrasenplätzen am Weser-Stadion. Werder Bremen hatte zum Sichtungstag geladen. Zahlreiche junge Talente für die U 7 bis U 11 hatten die Möglichkeit, die Trainer und Scouts des WERDER Leistungszentrums von ihren Qualitäten zu überzeugen.


+++ Das Weltfinale des NIKE Premier CUPs haben Werders U 15-Talente knapp verpasst. Die Grün-Weißen spielten in Berlin über die Ostertage dennoch ein starkes Deutschlandfinale und mussten sich im Halbfinale dem späteren Sieger Hertha BSC erst im Elfmeterschießen geschlagen geben.


+++ Werders U 19-Talente sind am Donnerstag, 24.04.2014, im Bremer Landespokal gefordert. Die Grün-Weißen müssen im Viertelfinale um 18.30 Uhr beim SV Hemelingen antreten. Viel Erfolg!