Eggestein mit Hattrick gegen Tschechien

Dreifacher Torschütze gegen Tschechien: Johannes Eggestein.
Junioren
Dienstag, 25.03.2014 // 14:54 Uhr

„Alle drei haben eine gute Leistung abgeliefert und ihren Teil dazu beigetragen, dass die deutsche U 16 erfolgreich aus der Partie hervorging", freute sich Werders U 17-Trainer Marco Grote, der die Partie live im Stadion verfolgt hatte.

Werders Talent Johannes Eggestein hat beim Länderspiel der deutschen U 16-Nationalmannschaft gegen Tschechien einen Traumtag erwischt. Beim 5:1-Erfolg lieferte er einen lupenreinen Hattrick ab und schoss Deutschland im ersten Durchgang mit 3:0 in Front. Seine beiden Bremer Teamkollegen Niklas Schmidt, der sein Debüt im DFB-Trikot feierte, und Jannes Vollert kamen ebenfalls zum Einsatz.

Am Donnerstag (ab 12 Uhr) steht für die Böger-Auswahl das vierte Länderspiel des Jahres auf dem Programm: Im 20 Kilometer westlich von Taucha gelegenen Markranstädt steigt dann der zweite Vergleich gegen die Mannschaft des tschechischen Trainers Vaclav Cerny.

Deutschland: Krapf - Passlack, Fritsch, Grauschopf (41. Busam), Burnic - Petermann (28. Ziegler), Schmidt, Gül (35. Vollert), Stefandl (41. Gonzalez Vass) - Probst (55. Geiger), Eggestein (59. Hack)

Tore: 1:0 Eggestein (11.), 2:0 Eggestein (27.), 3:0 Eggestein (40.+1), 4:0 Probst (50.), 5:0 Petermann (63.), 5:1 Graiciar (75.)