Werders U 19 gewinnt Blitzturnier in Lippborg

Konnte mit dem ersten Auftritt seiner Mannschaft zufrieden sein: U 19-Coach Mirko Votava.
Junioren
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Werders U 19 holte am vergangenen Samstag, 13.07.2013, den ersten Titel der Saison 2013/2014! Die Mannschaft von Coach Mirko Votava, sicherte sich beim Blitzturnier  des VfJ Lippborg den Gesamtsieg...

Werders U 19 holte am vergangenen Samstag den ersten Titel der Saison 2013/2014! Die Mannschaft von Coach Mirko Votava sicherte sich beim Blitzturnier des VfJ Lippborg den Gesamtsieg. Mit zwei Siegen gegen Borussia Mönchengladbach (1:0) und den VfL Osnabrück (2:1) war Werders U 19 verdienter Titelsieger!

Nach nur einer Woche Training durfte sich die Mannschaft von Trainer Mirko Votava gleich in zwei Spielen gegen starke Konkurrenz messen. „Die Jungs haben sich nach nur einer Trainingswoche sehr engagiert gezeigt. Testspiele sind dazu da, um Dinge zu testen und um zu sehen, wo noch welche Defizite auftreten! Wir hatten mit Borussia Mönchengladbach und dem VfL Osnabrück zwei gute Gegner", erklärte Mirko Votava.

Gegen beide Mannschaften entwickelten sich zwei interessante und enge Spiele, die Werders U 19 knapp gewann. Gegen Borussia Mönchengladbach sprang dank des Treffers von Pedro Güthermann ein 1:0-Erfolg heraus und der VfL Osnabrück konnte mit 2:1 besiegt werden (Tore: Bockhorn und Grillitsch), so dass sich Bremen über den Gesamtsieg freuen durfte.

Am kommenden Samstag, 20.07.2013, sind die Grün-Weißen im nächsten Testspiel im Einsatz. Um 13 Uhr geht es dann in Großenwiedem gegen den Nachwuchs von Borussia Dortmund.