Werders U 17 mit Sieg zum Auftakt

Kerem Koray Sahin erzielte den Siegtreffer in Hannover.
Junioren
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Das Team von Coach Viktor Skripnik bleibt damit Ärgster Verfolger von Spitzenreiter Hertha BSC. Acht Punkte trennen die Grün-Weißen derzeit von der Tabellenführung, Werder hat jedoch auch noch ein Spiel weniger absolviert.

Werders U 17-Talente sind mit einem Sieg in die zweite Saisonhälfte der Junioren-Bundesliga gestartet. Die Grün-Weißen gewannen am vergangenen Wochenende beim Nachwuchs von Hannover 96 mit 1:0 (1:0). Das Tor des Tages erzielte Kerem Koray Sahin (35.).

Am kommenden Sonntag, 24.02.2013, steht dann das erste Heimspiel im Jahr 2013 für die 17 an. Gegner ist um 12 Uhr der Nachwuchs vom VfL Osnabrück.

Hannover 96: Königsmann - Wolf, Anton, Ehrcke (41. Wolter), von der Ah - Langer, Arkenberg, Kasumovic, Walther, Sierck - Dierßen

Werder Bremen: Klinkmann - Cakoli, Yigit, von Holt, Lercher - Prieß (60. Schnirpa), Käuper, Eggestein, Sahin (73. Dogan) - Ahrens (70. Güthermann), Serbes (78. Bruns)

Tor: 0:1 Sahin (35.)

Gelbe Karte: Sahin (68.)

Schiedsrichter: Falk Warnecke
Zuschauer: 70