Werders U 17 mit großer Mühe weiter

Die Mannschaft von Viktor Skripnik erreichte mit Glück das Halbfinale im Bremer Landespokal.
Junioren
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Im Halbfinale trifft Werder Mitte Mai nun auf den FC Oberneuland, der sich mit 5:0 beim TuS Komet Arten durchgesetzt hat.

Werders U 17-Talente haben das Halbfinale des Bremer Landespokals erreicht. Jedoch nur mit großer Mühe. Erst im Elftmeterschießen konnten die Grün-Weißen den taktisch gut eingestellten ATSV Sebaldsbrück mit 4:3 besiegen. Nach der regulären Spielzeit hatte es 0:0 gestanden.