Werders U 17 bleibt Tabellenführer

Junioren
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Jan-Magnus Ahrens hatte das Team von Trainer Viktor Skripnik im ersten Durchgang in Front geschossen (27.). John Winkler machte mit dem 2:0 in den zweiten 40 Minuten alles klar (58.).

Werders U 17 hat die Tabellenführung in der Junioren-Bundesliga verteidigt. Durch den 2:0-Heimspielerfolg gegen den FC Energie Cottbus bleiben die Grün-Weißen an der Spitze.

Werder Bremen: Pachulski - Yigit, Nauermann, von Holt - Prieß (53. Bruns), Cook (41. Sahin), Käuper, Eggestein, Schnirpa - Winkler (69. Cakoli), Ahrens (56. Serbes)

FC Energie Cottbus: Pflug - Hinz, Knechtel, Hildebrandt, Berger, Böhmer (67. Zickert) - Bache (63. Dülek), Graf, Gausepohl (72. Hannes Graf), Maurer - Kagelmann (63. El-Jindaoui)

Tore: 1:0 Ahrens (27.), 2:0 Winkler (58.)

Gelbe Karten: von Holt (Werder) - Berger, Graf (beide Cottbus)

Schiedsrichter: Björn Märtens (Braunschweig)
Stadion „Platz 12": 150 Zuschauer