Werders U 13 ist Pokalsieger

Junioren
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Der Mannschaft war von Beginn an anzumerken, dass sie dieses Spiel unbedingt für sich entscheiden wollte. Unermütlich rannten die Jungs gegen einen tief verteidigenden Gegner an und wurden dafür in der ersten Halbzeit mit zwei Toren belohnt, die allerdings beide nach zwei der sehr zahlreichen Ecken fielen. Nachdem in der Halbzeitpause neue Kräfte gesammelt wurden, machte die U13 da weiter, wo sie aufgehört hatte. Wiederum nach einer Ecke fiel unmittelbar nach der Pause das vorentscheidende 3:0. Auch danach spielte die Mannschaft das Spiel sehr konzentriert weiter und erzielte noch die Tore vier und fünf, wobei vor allem der letzte Treffer nach einer schönen Kombination über Außen erzielt werden konnte.

Die U 13 von Werder Bremen sicherte sich am vergangenen Samstag auf der heimischen Anlage mit einem souveränen 5:0 (2:0) gegen den ATSV Sebaldsbrück den Schütting-Pokal.

Mit dem Pokalsieg setzte die U 13 den Schlusspunkt hinter eine klasse Saison, die dem Trainerteam viel Freude bereitet hat.