U 21 gewinnt Test gegen Hambergen

Junioren
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Am kommenden Samstag ist die Mannschaft von Trainer Andreas Ernst dann wieder in der Bremen-Liga gefordert. Um 14 Uhr begrüßen die Werderaner dann OT Bremen auf dem Sportgelände am Weser-Stadion. Ein weiteres Testspiel steht am Dienstag, 26.02.2013, an. Um 19.30 Uhr empfängt die U 21 dann den TV Jahn Delmenhorst.

Werders U 21-Talente haben das Testspiel am vergangenen Wochenende deutlich gewonnen. Die Grün-Weißen setzten sich gegen den 1. FC Hambergen - aktuellen Tabellenführer der Bezirksliga Osterholz - mit 9:0 (4:0) durch. Erfolgreichster Torschütze in den Reihen der Grün-Weißen war dabei Christoph Pospich, der in der ersten Halbzeit einen lupenreinen Hattrick hinlegte.

Werder Bremen: Bernd Düker, Andreas Mehring (46. Stefan Younis), Stavros Almpanis, Frithjof Rathjen, Vico Mandlhate, Janek Piontek, Frederic Sarpong, Darko Krajina, Michael Arends (46. Dejan Horvat), Jonas Siegert (56. Simon Cakir), Christoph Pospich (46. Fabian Koch)

Tore: 1:0 Krajina (FE, 4.), 2:0 Pospich (24.), 3:0 Pospich (30.), 4:0 Pospich (38.), 5:0 Siegert (52.), 6:0 Koch (74.), 7:0 Piontek (77.), 8:0 Cakir (85.), 9:0 Piontek (88.)