U 19 startet beim Turnier in Stemwede

Werders U 19 möchte auch in Stemwede Grund zum Jubeln haben.
Junioren
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Das Team von Coach Mirko Votava wird sogar das Auftaktmatch bestreiten: Auf der Sportanlage Lavelsloh treten die Bremer um 18.30 Uhr gegen ein Team aus dem Mühlenkreis an. Weitere Vorrundengegner sind der Hamburger SV und Bröndby Kopenhagen aus Dänemark. In der zweiten Gruppe treffen der VfL Wolfsburg, Reading FC (England), Eintracht Frankfurt und der RSC Anderlecht (Belgien) aufeinander.

Das internationale Pfingstturnier in Stemwede hat seit vielen Jahren seinen festen Platz im Terminkalender von Werders U 19-Talenten. Auch in diesem Jahr sind die Grün-Weißen wieder dabei und werden ab Freitagabend, 17.05.2013, um die begehrte Trophäe spielen, die sie 1994, 1997, 1998, 2001 und zuletzt 2008 gewinnen konnten.

Einen großen Schritt in Richtung Teilnahme an der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft können am Freitagabend Werders U 17-Talente machen. In der Junioren-Bundesliga Staffel Nord/Nordost, in der sie auf dem zweiten Platz rangieren, empfangen die Grün-Weißen um 18.30 Uhr Holstein Kiel im Stadion „Platz 11".

Auswärts muss Werders U 15 in der Regionalliga Nord ran. Ebenfalls am Freitag ist die Mannschaft von Trainer Thorsten Bolder um 19.30 Uhr beim Niendorfer TSV zu Gast.

Norman Ibenthal

Die Ansetzungen des WERDER Leistungszentrums im Überblick:

Freitag, 17.05.2013:
Werder U 19: Internationales Pfingstturnier in Stemwede bis Sonntag.
Werder U 17 - Holstein Kiel um 18.30 Uhr im Stadion „Platz 11".
Niendorfer TSV - Werder U 15 um 19.30 Uhr.

Samstag, 18.05.2013:
Werder U 14 - Trier-Tarforst um 11 Uhr auf Platz 14 (Testspiel).

Sonntag, 19.05.2013:
Werder U 13: Turnier in Varrel ab 10 Uhr bis Montag.
Werder U 11: Turnier in Hardesberg ab 15 Uhr bis Montag.
Werder U 8: Turnier in Berlin ab 10 Uhr.