Harttgen als Gast bei Alumni-Welcome-Feier

Werders Direktor Leistungszentrum /Mädchen- und Frauenfußball: Dr. Uwe Harttgen.
Junioren
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

An einer interessanten Talkrunde nahm am Dienstagabend Dr. Uwe Harttgen teil. Im Rahmen der „Welcome Feier" des Alumni Netzwerks der Universität Bremen war Werders Direktor Leistungszentrum / Mädchen- und Frauenfußball...

An einer interessanten Talkrunde nahm am Dienstagabend Dr. Uwe Harttgen teil. Im Rahmen der „Welcome Feier" des Alumni Netzwerks der Universität Bremen war Werders Direktor Leistungszentrum / Mädchen- und Frauenfußball vor rund 200 frisch gebackenen Absolventen und Absolventinnen bei einer Diskussionsrunde in der Ostkurve des Weser-Stadions zu Gast.

„Eine wirklich interessant besetzte Gesprächsrunde", blickt Dr. Uwe Harttgen zurück und verriet, über welche Themen am Abend diskutiert wurde: „Vor allem wurde über die Bedeutung von Netzwerken gesprochen und wie wichtig sie bei einer Berufs- und Karriereplanung sein können."

Neben Dr. Uwe Harttgen nahmen auch Dr. Tim Nesemann (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Bremen und Vorsitzender des Alumni-Netzwerkes) sowie Andrea Kuhfuß (Koordinatorin der Brennerei eines Kreativ-Netzwerkes der Wirtschaftsförderung) teil.

Der Verein community bremen e.V. ist das autorisierte fachübergreifende Alumni-Netzwerk der Universität Bremen. Im April 1998 entstand zunächst innerhalb der Universitätsverwaltung eine zentrale interdisziplinäre Kontaktstelle für Absolventinnen/Absolventen. Mitte 2006 wurde das Alumni-Netzwerk als Verein reorganisiert und wird seither von einem ehrenamtlichen Vorstand aus Alumni selbständig geführt. Der Verein nimmt im Auftrag der Universität die Kontaktpflege zu den Absolventinnen/Absolventen wahr und er fördert gemeinnützig Forschung und Lehre.