Werders U 21 mit Kantersieg in Vorbereitung

U 21-Trainer Andreas Ernst darf zufrieden auf den ersten Test zurückblicken.
Junioren
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Werders U 21 kann zufrieden auf den ersten Auftritt in der Saison 2011/2012 zurückblicken. Die Grün-Weißen gewannen das Testspiel gegen den SV Wahnebergen mit 18:1 (8:1). Erfolgreichster Torschütze in den Reihen von den Bremern war dabei Simon Cakir, der insgesamt 10 Tore, davon vier in Folge, gegen den Kreisligisten beisteuerte.

Ein echter Härtetest wartet am kommenden Mittwoch, 20.07.2011, auf das Team von Trainer Andreas Ernst. Beim Blitzturnier des FC Bramsche treffen die Hanseaten auf die U 23-Teams des VfL Osnabrück und SC Preußen Münster.

Werder Bremen: Tobias Wülpern (46. Niclas Bertram), Ben Westendorf (Gastspieler), Ahmed Abdoulaye (Gastspieler), Sebastian Gordillo (46. Mohamed Kamara), Dejan Horvat, Florian Stütz, Artur Degtjarenko, Kevin Behrens, Martin Ivanjko (46. Firas Tayari), Fredrik Sapong (Gastspieler), Simon Cakir (75. Tobias Wülpern)

Tore: 0:1 Cakir (15.), 0:2 Cakir (16.), 0:3 Cakir (19.), 0:4 Cakir (23.), 0:5 Spong (25.), 0:6 Cakir (31.), 1:6 (37.), 1:7 Degtjarenko (42.), 1:8 Abdoulaye (45.), 1:9 Cakir (55.), 1:10 Cakir (55.), 1:11 Westendorf (56.), 1:12 Tayari (62.), 1:13 Stütz (63.), 1:14 Cakir (67.), 1:15 Westendorf (71.), 1:16 Cakir (73.), 1:17 Cakir (75.), 1:18 Degtjarenko (84.)