Werders U 19 gewinnt gegen HSC Hannover

Christos Almpanis traf doppelt gegen Hannover.
Junioren
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Dabei ging die Partie alles andere als gut für das Team von Trainer Mirko Votava los. Bereits wenige Augenblick nach dem Anpfiff nutzte der HSC nach einem Pass durch die Schnittstelle die erste Chance zur Führung (1.). Doch die Bremer meldeten sich nach etwas mehr als einer Viertelstunde zurück: Erst gelang Felix Robrecht per Abstauber der Ausgleich (18.) und noch vor der Pause drehte OrhanYildirim mit einem sehenswerten Schuss aus 22 Metern die Partie (41.). Nach dem Seitenwechsel bauten Christos Almpanis (52./88.) und Levent Aycicek (73.) die Führung zum 5:1-Endstand aus.

Werders U 19-Talente haben einen weiteren Testspiel-Erfolg verbucht. Die Grün-Weißen setzten sich am Mittwochabend mit 5:1 (2:1) gegen die Herren des HSC Hannover durch.

Am kommenden Wochenende steht für die Werderaner bereits der nächste Test an. Am Samstag, 06.08.2011, treten die Grün-Weißen um 13 Uhr bei der U 19 des SC Preußen Münster an.

Werder Bremen: Frerichs - Busch, Hüsing, Plendiskis (46. Rehfeldt), Zwerschke - von Haacke, Reineke (56. Aycicek), Robrecht (56. Röcker), Yildirim - Ihnken (68. Chwiendacz), Almpanis

Tore: 1:0 (1.), 1:1 Robrecht (18.), 1:2 Yildirim (41.), 1:3 Almanis (52.), 1:4 Aycicek (73.), 1:5 Almpanis (88.)