Werders U 19 muss in der Hauptstadt beim Tabellennachbarn ran

Sein Team muss in der Junioren-Bundesliga am Samstag bei Hertha 03 Zehlendorf antreten: U 19-Coach Mirko Votava.
Junioren
Donnerstag, 20.10.2011 // 13:52 Uhr

Sechs Spiele, elf Punkte: Wenn Werders U 19 in der Junioren-Bundesliga bei Hertha 03 Zehlendorf antritt, erwartet die Grün-Weißen ein Duell auf Augenhöhe. Beide Teams finden sich in der Tabelle mit dieser entsprechenden Punkteausbeute auf Platz sechs bzw. sieben wieder. Anpfiff in der Hauptstadt am kommenden Samstag, 22.10.2011, ist um 12 Uhr.

Ein dichtes Kopf-an-Kopf-Rennen liefern sich auch Werders U 15-Junioren in der Regionalliga Nord mit dem kommenden Gegner am Samstag, 13 Uhr. Auf "Platz 14" empfangen die Grün-Weißen, die momentan auf Rang vier platziert sind, den FC St. Pauli, die mit ebenfalls zehn Punkten einen Platz hinter den Bremer stehen. Beide Teams gehen nach jeweiligen Erfolgen vor zwei Wochen gestärkt in die Begegnung.

In einem vorgezogenen Spiel (16. Spieltag) der U 17 bei Holstein Kiel am Sonntag, 23.10.2011, um 13 Uhr, geht der Blick des Bremer Nachwuchses in Richtung Tabellenspitze. Nach acht Spieltagen befindet sich Werders U 17 lediglich zwei Zähler hinter dem Spitzenreiter VfL Wolfsburg.

Die Ansetzungen des WERDER-Leistungszentrums im Überblick:

Samstag, 22.10.2011:
Werder U 21 - SG Aumund-Vegesack um 15 Uhr im Stadion „Platz 12".
FC Hertha 03 Zehlendorf - Werder U 19 um 12 Uhr.
JFV Hamburg - Werder U 18 um 15 Uhr.
Werder U 15 - FC St. Pauli um 14 Uhr auf Platz 14.
4. G-Jugend: Turnier Halle Pauliner Marsch zwischen 9 und 11 Uhr.

Sonntag, 23.10.2011:
Holstein Kiel - Werder U 17 um 13 Uhr.
Werder U 14: Feldturnier in Altwarmbüchen um 10.30 Uhr.

Dienstag, 25.10.2011:
Landesauswahl U 15 - Werder U 16 um 17.30 Uhr.