Werders Nachwuchs zaubert unter dem Hallendach

Im Januar sind Werders Talente wieder auf vielen Hallenturnieren zu Gast
Junioren
Montag, 03.01.2011 // 12:50 Uhr

Mit reichlich „Budenzauber" beginnt das Jahr 2011 für Werders Nachwuchs. Die grün-weißen U 19-Talente starten am Freitagabend, 07.01.2011, in eines der besten Hallenturniere ihrer Altersklasse in Deutschland. In der Lokhalle in Göttingen kämpft die Mannschaft von Coach Mirko Votava um den Sparkassen-VGH-Cup...

Mit reichlich „Budenzauber" beginnt das Jahr 2011 für Werders Nachwuchs. Die grün-weißen U 19-Talente starten am Freitagabend, 07.01.2011, in eines der besten Hallenturniere ihrer Altersklasse in Deutschland. In der Lokhalle in Göttingen kämpft die Mannschaft von Coach Mirko Votava um den Sparkassen-VGH-Cup.

Seit 1999 gehen die Bremer beim stark besetzten Hallen-Event an den Start. 2008 holte man sich den Cup, 2000 und 2006 musste man sich erst im Endspiel geschlagen geben. Die Grün-Weißen halten auch einen Rekord in Göttingen. 1999 besiegten sie in der Vorrunde den Nikolausberger SC mit 14:0 - bis heute der höchste Sieg in der Turniergeschichte.

Den Organisatoren ist es auch dieses Mal wieder gelungen, ein starkes Teilnehmerfeld auf die Beine zu stellen. Neben Werder und zahlreichen regionalen Clubs nehmen unter anderem auch Hannover 96, der VfL Wolfsburg, FC Schalke 04 und Borussia Dortmund sowie der Nachwuchs von den internationalen Top-Teams FC Fulham, FC Basel, Austria Wien und FC Kopenhagen teil.

Ebenso namhaft liest sich die Starterliste beim Adler-Cup in Buldern, an dem Werders U 17 am Sonntag, 16.01.2011, teilnehmen wird. So könnte es das Team von Trainer Viktor Skripnik unter anderem mit den Talenten des VfL Wolfsburg, Eintracht Frankfurt, Bayer Leverkusen, FC Schalke 04 und auch Borussia Dortmund zu tun.

Ein Hallen-Highlight wird auch wieder für Werders U 16 der Freeway-Cup in Lübbecke werden. Die inoffizielle deutsche U 16-Hallenmeisterschaft, die am 15. und 16. Januar in der Merkus-Arena steigt, ist der Treffpunkt des Bundesliga-Nachwuchs. Arminia Bielefeld, Bayern München, TSG Hoffenheim, Bayer Leverkusen, FC Schalke 04, Hertha BSC, der VfB Stuttgart und viele mehr - alles was Rang und Namen in Fußball-Deutschland hat, kämpft um die begehrte Trophäe, die sich Werder im Jahr 2005 zuletzt sicherte.

Norman Ibenthal

Eine Auswahl der besten Hallenturniere, an denen Werders Talente teilnehmen, im Überblick:

Werder U 21:
Freitag, 07.01.2011: Logistik Hallen Cup des TSV Ottersberg
Samstag, 15.01.2011: SOLARLUX Hallenfestival des SV Hellern

Werder U 19:
07.-09.01.2011: Sparkassen-VGH-Cup in Göttingen
15./16.01.2011: A-Junioren Masters des TBV Lemgo

Werder U 18:
Samstag, 08.01.2011: EBM-papst-Hallenmasters in Mulfingen

Werder U 17:
Sonntag, 16.01.2011: Adler Cup der DJK Adler Buldern

Werder U 16:
07./08.01.2011: Norit-Cup des SC Dettelbach
15./16.01.2011: Freeway-Cup in Lübbecke

Werder U 15:
Samstag, 08.01.2011: Baumit Hallencup in Schärding

Werder U 14:
07.-09.01.2011: Libella Master Cup in Nussloch
Samstag, 15.01.2011: Ferdi-Fuchs-Cup in Bad Rothenfelde

Werder U 13:
Samstag, 08.01.2011: 45. Knabenturnier in Neubrandenburg
22./23.01.2011: Hallenturnier in Halle/Saale

Werder U 12:
08./09.01.2011: Euro Cup in Heiden
Sonntag, 23.01.2011: Glockenturm Cup in Arnsberg
29.30.01.2011: 1. Internationales D-Junioren Turnier des TuS Hunnebrock

Werder U 11:
15./16.01.2011: JFK Cup in Thedinghausen
22./23.01.2011: Euro Cup in Ulm

Werder U 10:
15./16.01.2011: Sparkassenmasters in Greven
29./30.01.2011: Voba-Cup in Nettetal
Sonntag, 20.02.2011: Hako Cup in Wuppertal

Werder U 9:
Sonntag, 09.01.2011: Sparkassen Cup des TuS Viktoria Rietberg
Samstag, 15.01.2011: 10. Bielefelder Hallenmasters des VfL Ummeln

Werder U 8:
Samstag, 26.02.2011: Schwarz-Weiß-Cup der DJK SW Neukölln
Sonntag, 27.02.2011: 2.vocus24-Berlin-Hallenmasters von Hertha BSC