U 21 verliert gegen SV Ahlerstedt/Ottendorf

Junioren
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Die Generalprobe vor dem Restrundenstart in die Bremen-Liga ging für Werders U 21 daneben. Die Grün-Weißen unterlagen dem SV Ahlerstedt/Ottendorf mit 2:4 (2:1). Dabei ging die Partie für die Mannschaft von Trainer Andreas Ernst recht ordentlich los. Wenige Minuten nach dem Anpfiff brachte Mantas Mazeiks die Werderaner in Führung (6.) und Mitte des ersten Durchgangs erhöhte John-Dieter Thöle sogar auf 2:0 (22.).

Doch kurz vor dem Ende der ersten 45 Minuten wendete sich das Blatt. Nachdem der SV A/O noch vor der Pause den Anschlusstreffer erzielte (44.), drehte Ahlerstedt im zweiten Durchgang auf und nutzte die Fehler der Bremer, die mehrfach gewechselt hatten, aus. Somit hieß es am Ende 2:4 aus Bremer Sicht.

Am kommenden Samstag, 19.02.2011, geht es nun in der Bremen-Liga weiter. Um 15 Uhr muss Werders U 21 beim TSV Melchiorshausen antreten.

Werder Bremen: Malte Vollstedt, Kevin Behrens (60. Simon Cakir), Blake Robinson (46. Mirkan Pakkan), Firas Tayari, John Werner, Yannick Rolff, Martin Ivanjko (46. Dennis Offermann/Gastspieler), Florian Stütz (55. Shuto Kotani), Dino Fazlic, Mantas Mazeikis, John Thöle (46. Dominic Krogemann)

Tore: 1:0 Mazeikis (6.), 2:0 Thöle (22.), 2:1 (44.), 2:2 (55.), 2:3 (70.), 2:4 (80.)