U 19 gewinnt Test gegen Rotenburger SV

Florian Nagel brachte Werders U 19 gegen den Rotenburger SV in Führung. Endstand: 3:0.
Junioren
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

„Für das erste Spiel auf Rasen in diesem Jahr bin ich zufrieden. Die Mannschaft hat sich trotz der angespannten personellen Situation sehr gut eingebracht", so das positive Fazit von Trainer Mirko Votava, der verletzungsbedingt auf rund ein Dutzend Spieler verzichten musste. Am kommenden Sonntag, 30.01.2011, steht für die Grün-Weißen ein weiteres Testspiel an. Um 10.30 Uhr sind die Bremer dann beim Landesligisten VfL Oldenburg.

Werders U 19-Talente sind mit einem Erfolg vom Testspiel gegen den Rotenburger SV an die Weser zurückgekehrt. Die Grün-Weißen besiegten den Landesligisten mit 3:0. Florian Nagel, Alexander Hahn und Dimitrios Ferfelis erzielten die Treffer für die Hanseaten.

Auch Werders U 17 waren am vergangenen Wochenende im Einsatz. In einem Testspiel setzte sich das Team von Coach Viktor Skripnik mit 3:0 durch.

Werder Bremen: Düker - Hyde, Schoppenhauer, Hüsing, Mlynikowski, Grashoff, Hahn, Beer, Nagel, Prießner, Ferfelis, Mandlhate, Magomadov, Krajina, Hiegemann

Tore: 1:0 Nagel, 2:0 Hahn, 3:0 Ferfelis