Trinks und Thy zum Abschluss im Camp

Florian Trinks und Lennart Thy überreichten die Urkunden und Medaillen an die Camp-Teilnehmer.
Junioren
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Zum Abschluss wartete noch einmal ein echtes Highlight auf die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des 100%Ostercamps, das in den vergangenen vier Tagen am Weser-Stadion stattgefunden hat. Denn die Urkunden und Medaillen für das DFB-Abzeichen, das alle Jungen und Mädchen bestanden haben, wurden von Werders Jungstars Lennart Thy und Florian Trinks überreicht. Autogramme gab es natürlich auch und natürlich erfüllte das grün-weiße Duo auch alle Fotowünsche.

Doch bereits zuvor lagen aufregende Fußball-Tage hinter den Kids. Profi Tim Borowski hatte im Camp vorbeigeschaut, das Nordderby gegen den VfL Wolfsburg wurde live im Weser-Stadion verfolgt und auch der Ball rollte an allen vier Tagen reichlich über den Platz. Vor allem beim Camp-Turnier und bei der Abnahme des DFB-Fußball-Abzeichens konnten die Talente zeigen, was sie alles am Ball drauf haben.

„Das Camp hat sowohl den Kindern als auch den Trainern wieder mal richtig Spaß gemacht. Da hat sicherlich auch das tolle Wetter seinen Beitrag zu geleistet", schaute Organisator Thorsten Bolder auf die Camp-Tage zurück und bedankte sich bei den Trainern und Helfern für die tolle Zusammenarbeit und Unterstützung.

Weitere News

Alle zusammen

16.07.2018 // Frauen

Mit Sicherheit richtig gut

16.07.2018 // Profis

Ein Kompliment an die Jugend

16.07.2018 // Kurzpässe

Alles in Echtzeit

16.07.2018 // Trainingslager Zillertal