Tim Borowski schaute im 100% Ostercamp vorbei

Tim Borowski stellte ich allen Fragen der Camp-Teilnehmer.
Junioren
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Einen besseren Start hätte Werders 100% Ostercamp kaum hinlegen können. Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen wurde der Ferienspaß auf dem Trainingsgelände am Weser-Stadion eröffnet...

Einen besseren Start hätte Werders 100% Ostercamp kaum hinlegen können. Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen wurde der Ferienspaß auf dem Trainingsgelände am Weser-Stadion eröffnet.

Die ersten Highlights liegen hinter den rund 180 Teilnehmern. Zum Auftakt erlebten die Jungen und Mädchen Trainingseinheiten mit den ehemaligen Werder-Profis Mirko Votava, Thomas Wolter, Björn Schierenbeck und Frank Ordenewitz sowie dem Co-Trainer der Bundesliga-Mannschaft Matthias Hönerbach. Und nach dem Mittagessen schaute der derzeit verletzte Profi Tim Borowski im Camp vorbei, gab zahlreiche Autogramme, stellte sich allen Fragen der Kids und erfüllte natürlich auch alle Fotowünsche.

In den kommenden drei Tagen geht es ebenso aufregend weiter. Beim Camp-Turnier und beim DFB-Fußball-Abzeichen stellen die Talente ihr fußballerisches Können unter Beweis und am Freitagabend geht es zum Bundesliga-Hit zwischen Werder und dem VfL Wolfsburg.