Röcker und Aycicek starten in U 17-EM

Levent Aycicek trifft mit der deutschen U 17 am Dienstag auf die Niederlande.
Junioren
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Am Dienstag, 03.05.2011, wird es ernst für Werders Talente Levent Aycicek und Cimo Röcker und die deutschen U 17-Junioren. Ab 17 Uhr (live bei Eurosport) startet die Mannschaft von DFB-Trainer Steffen Freund im Fortress Stadium in Smederevo gegen die spielstarken Niederlande in die Europameisterschaft in Serbien (3. bis 15. Mai).

In der zweiten Begegnung am Freitag (ab 17 Uhr) wartet an selber Stelle die Tschechische Republik, und am Montag, 9. Mai (ab 13 Uhr), trifft die DFB-Auswahl im letzten Gruppenspiel erneut in Smederevo auf Rumänien. Alle deutschen Spiele werden live auf Eurosport übertragen.

Die Gruppe A mit Gastgeber Serbien, Dänemark, England und Frankreich wird in Novi Sad und Indjija ausgetragen. Die beiden Erstplatzierten ziehen ins Halbfinale am 12. Mai ein. Das EM-Finale steigt am 15. Mai 2011 in Novi Sad im Beisein von UEFA-Präsident Michel Platini.

Die ersten drei Mannschaften einer Gruppe qualifizieren sich zudem für die FIFA U 17-Weltmeisterschaft vom 18. Juni bis 10. Juli 2011 in Mexiko, an der insgesamt 24 Teams teilnehmen. Freund: "Die WM-Qualifikation wäre für die Mannschaft ein weiteres Highlight, auf das wir uns konzentrieren wollen."

Quelle: DFB