Werders U 17-Juniorinnen mit Platz 4 in Wienhausen

Werders U 17-Talentee dürfen zufrieden auf das Turnier in Wienhausen zurückblicken.
Frauen
Montag, 26.07.2010 // 10:30 Uhr

Werders U 17-Juniorinnen sind mit einem respektablen 4. Platz vom gut besetzten Frauenturnier des TS Wienhausen an die Weser zurückgekehrt. Zum Auftakt musste man zwar eine 0:2-Niederlage gegen den Niedersachsenligisten ESV Fortuna Celle hinnehmen, doch gegen die SpVgg Laatzen und Teutonia Uelzen gelangen anschließend zwei 1:0-Erfolge, die den Einzug in das Halbfinale perfekt machten.

 

In der Runde der letzten Vier wartete dann der Regionalligaabsteiger TSG Ahlten auf die jungen Grün-Weißen. Trotz einer ansprechenden Leistung musste man sich mit 0:2 geschlagen geben, so dass man sich mit dem „kleinen“ Finale zufrieden geben musste.

 

Im Spiel um Platz 3 traf man dann erneut auf den Regionalligisten aus Celle und trotze ihm ein torloses Unentschieden ab, so dass ein Elfmeterschießen entscheiden musste. Celle bewies die besseren Nerven und holte sich den dritten Rang.

 

Trainerin Birte Brüggemann zeigte sich dennoch sehr zufrieden: „Es war ein guter Auftritt der Mannschaft. Wir haben zehn Spielerinnen des jüngeren Jahrgangs im Team und somit eine tolle Perspektive“.

 

Für Werder spielten: Franzlüning, Ruhe, Depken, Funke, Sachau, Bohling, Schoote, Budde, Hartmann, Lehmann, Lorenz, Woller, Schlüter, Wilde, Liesigk, Sparkuhl, Lüdecke,