Werders weibliche U 15 holt den Winter-Cup

Erfolgreich unter dem Hallendach: Werders U 15-Talente.
Frauen
Montag, 30.11.2009 // 15:11 Uhr

Werders weibliche U 15-Talente haben ein erfolgreiches Debüt unter dem Hallendach gefeiert. Am vergangenen Wochenende holten sich die Grün-Weißen in Abbehausen ungeschlagen den „Winter-Cup“.

 

Bereits in der Vorrunde präsentierten sich die Bremerinnen in toller Form. Durch ein 4:0 gegen den FC Ohmstede und ein 5:0 gegen den TSV Wallhöfen erreichte man die Hauptrunde, in der man an die guten Leistungen nahtlos anknüpfte. Souverän setzte sich Werder gegen den SV Friedrichsfehn (2:1), TSV Abbehausen (3:1), Schlichthorst/Voltage (3:1) und TuS Westerende (4:1) durch und sicherte sich die Trophäe.

 

„Wozu eine geschlossene Mannschaft fähig ist, zeigte sich in diesem Turnier. Alle Spielerinnen haben sich am Erfolg mit Toren beteiligt. Diszipliniert gestalteten sie ihr Spiel und haben sich mit dem Turniersieg dann belohnt. Ich bin mit unseren Schützlingen sehr zufrieden,“ so die Aussage von Trainerin Anja Hartmann.

 

Torschützinnen: Sandie Knapp-Kluge, Samantha Müller und Jasmina Hartmann (je 5 Tore), Laura Döbrich und Jannika Ehlers (je 2 Tore), Kira Kallenbach und Karla Kedenburg (je 1 Tor)

 

Torfrau: Annica Osterndorff