Generalprobe: Zweite verliert gegen Cloppenburg

Können trotz Niederlage zufrieden mit dem letzten Test vor dem Saisonstart sein: Werders zweite Frauenmannschaft.
Frauen
Donnerstag, 13.08.2009 // 18:43 Uhr

Werders Verbandsligateam hat die Generalprobe vor dem Saisonstart am kommenden Wochenende verloren. Die Grün-Weißen unterlagen am Mittwochabend dem Regionalligisten BV Cloppenburg mit 0:2 (0:0).

 

Von Beginn an präsentierte sich Werder konzentriert und erspielte sich auch die ersten Möglichkeiten. Sarah Broel (7.) sowie Jana Beling mit einem Drehschuss (15.) konnten den Ball jedoch nicht im Tor der Gastgeberinnen unterbringen. Nach rund einer halben Stunde lief Asiye Demirtas alleine auf das Cloppenburger Tor zu, doch auch sie zeigte im Abschluss Nerven (29.).

 

Aber auch der BV hatte seine Chancen. Ein erster Torschuss Mitte der ersten Halbzeit ging vorbei (23.) und kurz vor dem Halbzeitpfiff setzte Cloppenburg den Ball an die Latte (40.).

 

In der zweiten Hälfte kam der Regionalligist engagierter aus der Kabine und ging kurz nach Wiederbeginn nach einer Ecke glücklich die Führung (50.). Mit dem 1:0 im Rücken erspielte sich der BV in der Folgezeit leichte Vorteile, beiden Seiten boten sich jedoch noch gute Möglichkeiten, von denen Cloppenburg eine nach einer Unachtsamkeit der Bremerinnen zur Entscheidung nutzte (78.).

 

Trotz der ersten Niederlage in der Vorbereitung war Trainer Thomas Gefken mit seinem Team zufrieden: „Das war ein überzeugender Auftritt. Das Umschalten von Defensive auf Offensive hat auch gegen diesen starken Gegner über neunzig Minuten funktioniert. Ich habe keinen Klassenunterschied gesehen. Jetzt freuen wir uns auf das erste Punktspiel.“

 

Werder Bremen: Sarah Schröder (46. Ilka Brokamp) – Sonja Päs (78. Nadine Olejnik), Mira William, Charline Ulbrich, Rebecca Seebach, Asiye Demirtas, Katharina Aulich (68. Özlem Yildiz), Petra Bersebach, Carina Menke, Sarah Broel (75. Daniela Adam), Jana Beling

 

Tore: 1:0 (50.), 2:0 (78.)