4:1 - Zweite gewinnt auch Test gegen Celle

Gut lachen: Trainer Thomas Gefken war mit der Leistung seiner Mannschaft gegen Celle zufrieden.
Frauen
Mittwoch, 12.08.2009 // 10:44 Uhr

Werders zweite Frauenmannschaft hat am vergangenen Wochenende auch das Testspiel beim ESV Fortuna Celle gewonnen. Die Grün-Weißen setzten sich mit 4:1 (1:1) beim Niedersachsenligisten durch.

 

Bremen brauchte jedoch ein wenig Anlaufzeit, um sich an das Tempo und den Einsatz der Gastgeber zu gewöhnen. So geriet man auch erst einmal in Rückstand. Mit einem Weitschuss wurde Torfrau Ilka Brokamp überwunden (11.). Mitte der ersten Halbzeit gelang den Werderanerinnen jedoch der Ausglich. Nach einem Alleingang traf Carina Menke mit einem Beinschuss zum 1:1 (24.). So ging es auch in die Halbzeit.

 

Im zweiten Durchgang erspielte sich Werder gegen den konterstarken Gegner ein leichtes Übergewicht. Vor allem das Umschalten von Defensive auf offensive klappte gut und so sorgten Katharina Aulich (57.), Jana Beling (60.) und Özlem Yildiz (80.) für einen verdienten Sieg.

 

„Auch unter Druck hat die Mannschaft zu ihrem Spiel gefunden. Das war die Aufgabe und die haben sie gut gelöst“, war Trainer Thomas Gefken mit dem Auftritt seiner Mannschaft zufrieden. Bereits am heutigen Mittwochabend, 12.08.2009, sind die Grün-Weißen erneut im Einsatz. Um 19.30 Uhr tritt Werders Zweite beim Regionalligisten BV Cloppenburg an.

 

Werder Bremen: Ilka Brokamp – Sonja Päs, Mira William, Charline Ulbrich, Judith Günther (63. Nadine Olejnik), Asiye Demirtas, Stephanie Schröder, Petra Bersebach, Katharina Aulich, Jana Beling (74.Özlem Yildiz), Carina Menke

 

Tore: 1:0 (11.), 1:1 Menke (24.), 1:2 Aulich (57.), 1:3 Beling (60.), 1:4 Yildiz (80.)