Werders Zweite holt Platz 3 beim FC Angeln

Sicherte sich mit seinem Team Platz 3 in Angeln: Trainer Thomas Gefken
Frauen
Montag, 03.08.2009 // 17:15 Uhr

Werders Verbandsligateam spielt weiterhin eine gute Vorbereitung. Vom Turnier des FC Angeln 02 kehrten die Grün-Weißen mit dem dritten Platz an die Weser zurück.

 

Die Mannschaft von Coach Thomas Gefken brauchte ein wenig, um das Turnier zu kommen. Zum Auftakt kam man nicht über ein torloses Unentschieden gegen die SG Goldebek-Arlewitt hinaus und auch in der zweiten Begegnung gegen Ausrichter FC Angeln 02 fielen keine Tore. Torreicher ging es dann jedoch gegen den TSV Rieseby zu. Bereits anch acht Minuten stand es 3:0 für die Bremerinnen. Vor allem der dritte Treffer war sehenswert. Petra Bersebach setzte den Ball aus 25 Metern in den rechten Winkel. Zum Abschluss musste man dann doch noch eine Niederlage hinnehmen. Gegen die zweite Mannschaft des Hamburger SV verlor man unglücklich durch einen abgefälschten Ball mit 0:1 und beendete das Turnier auf dem dritten Platz. "Das war ein spannendes Spiel, da hat man erstmals gesehen, welch großes Potenzial in der Mannschaft steckt", war Coach Gefken mit dem Auftritt seiner Mannschaft zufrieden.

 

Neben dem Pokal für den dritten Platz nahmen die Hanseatinnen noch einen weiteren Titel mit nach Hause. Angreiferin Jana Beling wurde zur "Besten Spielerin des Turniers" gewählt.

 

Am kommenden Mittwoch, 05.08.2009, sind die Grün-Weißen bereits erneut im Einsatz. Um 19.15 Uhr tritt Werder II beim TSV St. Jürgen an.

 

Für Werder waren im Einsatz: Sarah Schröder – Sonja Päs, Sarah Broel, Stephanie Schröder, Judith Günther, Nadine Olejnik, Petra Bersebach, Daniela Adam, Katharina Aulich, Rebecca Seebach, Mira William, Carina Menke, Jana Beling