B-Juniorinnen im Finale des Bremer Landespokals

Mit 3:1 gewannen Werders B-Juniorinnen gegen Buntentor, nun wartet im Finale der FC Oberneuland (Foto: werder-frauen.de).
Frauen
Donnerstag, 30.04.2009 // 11:43 Uhr

Werders B-Juniorinnen haben das Endspiel im Bremer Landespokal erreicht. Die Grün-Weißen setzten sich am Mittwochabend mit 3:1 (2:0) gegen ATS Buntentor durch. Sarina Meier (14.), Nathalie Martens (27.) und Ylenia Sachau (47.) trafen für Werder, Buntentor kam in einem einseitigen Spiel lediglich zum Anschlusstreffer (66.). "Wir waren zwar deutlich überlegen, aber in der Chancenverwertung einfach zu nachlässig. Die Begegnung hätte deutlich höher ausgehen können", sagte eine nicht ganz zufriedene Co-Trainerin Nadin Stubbemann nach dem Schlusspfiff.

 

Im Endspiel muss Werders Nachwuchs nun am kommenden Mittwoch, 06.05.2009, um 18.30 Uhr beim FC Oberneuland antreten.

 

Werder Bremen: Jacqueline Krokowski, Charly Ulbrich (70. Saskia Bohling), Ylenia Sachau (68. Vanessa Lorenz), Alina Liesigk (65. Sarina Meier), Leonie Kempin (25. Ann-Christin Bopp), Saskia Bohling (50. Leonie Kempin), Sarina Meier (35. Claudia Reller), Vanessa Lorenz ( 30. Lill Brüggemann), Meggie Schröder, Nathalie Martens (60. Merle Liebs), Cindy König

 

Tore: 1:0 Meier (14.), 2:0 Martens (27.), 3:0 Sachau (47.), 3:1 (66.)

 

Gelbe Karte: Bopp (67. Werder)