Katharina Hamann fällt mit Kreuzbandriss aus

Wird Werders Frauen mindestens sechs Monate ausfallen: Katharina Hamann.
Frauen
Freitag, 06.03.2009 // 13:49 Uhr

Die befürchtete Diagnose hat sich leider bestätigt. Katharina Hamann hat sich am vergangenen Wochenende beim Regionalliga-Spitzenspiel gegen den BV Cloppenburg einen Kreuzbandriss zugezogen. Dies ergab am heutigen Freitagmorgen eine MRT-Untersuchung.

 

"Jetzt haben wir leider Gewissheit. Gerade für Kaddy ist es bitter, da sie bereits in der vergangenen Saison mit Sehproblemen lange Zeit ausgefallen ist. Wir hoffen, dass sie die bevorstehende Operation sowie die anschließende Reha-Phase gut überstehen wird", zeigte sich Trainerin Birte Brüggemann betroffen, die erst in der kommenden Saison wieder mit der 19-Jährigen auf dem grünen Rasen rechnen kann.