Werders Fußballerinnen in der Halle im Einsatz

Katharina Hamann kämpft mit Werders Frauen in Wüsting um den Turniersieg.
Frauen
Freitag, 30.01.2009 // 16:49 Uhr

Werders Fußballerinnen zaubern auch am kommenden Wochenende noch einmal unter dem Hallendach. Werders Regionalligateam ist am Samstag, 31.01.2009, beim "Norbert-Haas-Cup" der Sportfreunde Wüsting gefordert. Ab 14 Uhr lauten die Gegner in der Sportarena Wüsting BTS Neustadt, BV Cloppenburg, Post SV Oldenburg, SuS Timmel, TB Twixlum, TuS Büppel, TV Jahn Delmenhorst und VFL Oythe.

 

Das zweite grün-weiße Frauenteam wird ebenfalls ab Samstag beim zweitägigen Budenzauber der TSG Ahlten um den "Anja Weidemann Gedächtnispokal" teilnehmen. In zwei Zwölfergruppen kämpfen die Grün-Weißen unter anderem gegen den SV Ahlerstedt/Ottendorf, TSV Niendorf, FC Hertha Zehlendorf, MTV Wolfenbüttel und Ausrichter TSG Ahlten um das Erreichen der Endrunde, für die sich jeweils die ersten Vier beider Gruppen qualifizieren.

 

Gut besetzt ist auch der "Girls Soccer Cup 2009" in Harsefeld, bei dem Werders B-Juniorinnen am Sonntag, 01.02.2009, ab 10 Uhr an den Start gehen werden. In der Gruppe B treffen die Grün-Weißen dabei auf den Nachwuchs des Hamburger SV, HSC Hannover, TSV Lohberg und MTV Wohnste. In der zweiten Gruppe stehen sich der 1. FC Union Berlin, die Bremer U 15-Landesauswahl, FC St. Pauli, TSV Abbehausen und Ausrichter TuS Harsefeld gegenüber.