Werder schließt Saison ohne Gegentreffer ab

Mannschaftsführerin Chadia Freyhat hat es mit ihrem Team geschafft: Werder blieb in der gesamten Verbandsliga-Saison ohne Gegentor.
Frauen
Donnerstag, 08.05.2008 // 10:30 Uhr

Werders Fußballerinnen haben die Saison in der Verbandsliga Bremen mit einem wohl einmaligen Rekord beendet. Die Grün-Weißen gewannen alle Spiele und mussten dabei nicht einen einzigen Gegentreffer hinnehmen. Nach dem abschließenden 8:0-Erfolg am Mittwochabend gegen Weser 08 liest sich die Tabelle somit beeindruckend: 20 Spiele, 20 Siege und sensationelle 162:0 Tore. "Im Vorfeld der Saison hätten wir nie gedacht, dass wir die Liga mit einem neuen Team so dominieren", freute sich Trainerin Birte Brüggemann über den Erfolg, konzentriert sich mit ihrer Mannschaft jedoch schon auf die wartenden Aufgaben. "Wir werden uns nun intensiv auf die Relegation vorbereiten. Das werden zwei ganz schwere Spiele", warnt die Bremer Trainerin vor zuviel Euphorie.

 

Vor allem erwartet sie trotz des deutlichen Sieges eine Leistungssteigerung im Vergleich zum Spiel gegen Weser. Zwar gelang Katharina Haar bereits in der ersten Minute mit einem sehenswerten Lupfer die Führung, doch "uns fehlte heute ein wenig die Leidenschaft", kritisierte Brüggemann.

 

Dennoch schoss Werder bis zur Pause einen beruhigen Vorsprung heraus. Durch die Treffer von Katharina Haar (13.), Katharina Hamann (23.) und Saskia Mauckisch (33.) genoss man mit einer 4:0-Führung den gekühlten Pausentee. Zudem konnte man sich in der Defensive auf eine sichere und vor allem aufmerksam mitspielende Torhüterin Jennifer Martens verlassen.

 

Auch die zweite Hälfte begann mit einem schnellen Tor von Katharina Haar (47.). Und bevor die BFV-Mitarbeiterinnen Angela Franke und Uschi Bräuer den Werderanerinnen die Medaillen für die gewonnen Meisterschaft überreichen durften, trafen Jana Beling (58.), Katharina Aulich (81.) und Yvonne Hügen (86.) noch zum 8:0-Endstand.

 

Werder Bremen: Martens - Pötter (68. Päs), Krämer, L. Möhlmann, Votava - Mauckisch, Freyhat, Hamann (78. Hügen), Haar, Chairsell (33. Beling) - Hügen (65. Aulich)

 

Tore: 1:0 Haar (1.), 2:0 Haar (13.), 3:0 Hamann (23.), 4:0 Mauckisch (33.), 5:0 Haar (47.), 6:0 Beling (58.), 7:0 Aulich (81.), 8:0 Hügen (86.)