Frauen im Pokalhalbfinale gegen TV Eiche Horn

Gegen Eiche Horn wollen sich die Werder-Frauen für das Bremer Pokalfinale qualifizieren. Katrin Stefanski hier im Zweikampf mit einer Horner Gegenspielerin wird diesmal nicht dabei sein.
Frauen
Freitag, 02.05.2008 // 12:50 Uhr

Werders Fußballerinnen spielen am Sonntag, 04.05.2008, ab 13.00 Uhr beim TV Eiche Horn um den Einzug ins Bremer Pokalfinale der Frauen. Die Mannschaft von Trainerin Birte Brüggemann geht dabei als Favorit in die Partie, die Grün-Weißen gewannen das letzte Punktspiel mit 13:0. Bis auf die Langzeitverletzten Britta Möhlmann und Katrin Intemann sowie die beruflich verhinderten Katrin Stefanski und Lara Möhlmann kann das Trainerteam auf alle Spielerinnen zurückgreifen.

 

Der Gegner des Endspiels, terminiert auf den 18. Mai 2008, wird in der Partie ATSV Sebaldsbrück gegen den Geestemünder SC ermittelt. Der Bremer Pokalsieger nimmt in der nächsten Saison am DFB-Pokal der Frauen teil.