Englische Woche für Werders Fußballerinnen

Ein volle Program wartet in den kommenden Tagen auf Eva Votava und Werders Fußballerinnen.
Frauen
Freitag, 04.04.2008 // 12:03 Uhr

Da es der Wettergott in den vergangenen Wochen nicht gut meinte und für einige Absagen im Bremer Fußball sorgte, stehen Werders Fußballerinnen nun vor einer englischen Woche. Zum Auftakt treten Werders Frauen am Sonntag, 06.04.2008, um 14 Uhr beim TS Woltmershausen an. Erst Mitte Februar standen sich beide Teams im Hinspiel gegenüber. Gegen den aktuellen Tabellenvierten gewannen die Grün-Weißen mit 3:0. "Das Ergebnis ist zwar deutlich, doch man hat uns nach der langen Winterpause angemerkt, dass uns der Spielrhythmus fehlte. Zudem haben wir manche Zweikämpfe gescheut", erinnert sich Trainerin Birte Brüggemann an die Partie zurück. Werders Fußballerinnen um Mannschaftsführerin Chadia Freyhat wollen es im kommenden Aufeinandertreffen nun noch besser machen und sich damit weiterhin für die kommende Relegation zur Regionalliga Nord vorbereiten. Bis auf Torhüterin Kathrin Intemann und Julia Hohagen (beide Reha) sowie Britta Möhlmann (Kreuzbandriss) stehen alle Spielerinnen zur Verfügung.

 

Nur wenige Tage später geht es dann für die Werderanerinnen weiter. Am Mittwoch, 09.04.2008, müssen sie zum Nachholspiel bei Weser 08 antreten. Anpfiff der Begegnung am Hohweg ist um 19 Uhr. Die Partie gegen das Team, das dem Titelverteidiger BTS Neustadt kürzlich ein überraschendes 2:1 abtrotzte, war Anfang Februar aufgrund der schlechten Platzverhältnisse vor Ort abgesagt worden.

 

Nach sehr langer Winterpause geht es am kommenden Wochenende auch endlich für Werders B-Juniorinnen wieder los. Am Samstag, 05.04, starten die Grün-Weißen um 11.30 Uhr beim FC Burg in die Rückrunde. "Das wird auch wirklich Zeit, denn durch Auswahlmaßnahmen, kurzfristige Spielausfälle und Ferien liegt unser letztes Pflichtspiel bereits über drei Monate zurück", freut sich Trainerin Birte Brüggemann auf den Start. Im Hinspiel gelang dem Werder-Nachwuchs ein 3:1-Sieg. "Uns wird nach so einer tollen Vorrunde niemand unterschätzen", weiß Brüggemann.

 

Über zu wenig Spiele in der kommenden Zeit werden sich die jungen Werderanerinnen nicht mehr beschweren können, denn bereits am kommenden Dienstag, 08.04.2008, treten die B-Juniorinnen um 18 Uhr beim TV Eiche Horn an. Zudem bereiten sich die Spielerinnen der Jahrgänge 1993 und 1994 derzeit mit der U15-Auswahl auf den DFB-Länderpokal in Duisburg (01. bis 05.05.) vor.