DFB-U17-Länderpokal in Duisburg

Frauen
Dienstag, 25.09.2007 // 09:14 Uhr

Erstmals in der Geschichte des Frauenfußballs präsentieren sich beim U 17-Länderpokal, der vom 29.09.2007 bis 03.10.2007 in Duisburg stattfindet, Spielerinnen von Werder Bremen dem DFB-Trainerstab.

 

Verbandstrainer Hans-Dieter Brandt nominierte für diesen U17-Wettbewerb (Jg. 1991+1992), der der Sichtung für die Juniorinnen-Nationalmannschaften dient, mit Torhüterin Sarah Schröder und den Feldspielerinnen Jana Beling, Ann-Christin Bopp, Lill Brüggemann, Christin Chairsell, Mina Cobbina, Annika Fittje, Saskia Kramer, Nadine Olejnik und Charline Ulbrich sowie der 1993 geborenen Nathalie Martens gleich elf Nachwuchshoffnungen aus dem Werder-Team.

 

Das erste Spiel im Verbandsdress bestreitet das Auswahlteam am Samstag, 29.09.2007, um 16 Uhr gegen das Team aus Südbaden.