Test-Turnier am Samstag: Erstmals gegen Regionalligisten

Die Werderanerinnen haben die bisher größte Herausforderung vor sich: Beim Testturnier erwarten die Grün-Weißen erstmals höherklassige Teams.
Frauen
Freitag, 10.08.2007 // 16:57 Uhr

Am Samstag, 11.08.2007, ab 12 Uhr werden auf der Sportanlage am Kuhhirten neben den Regionalligateams TuS Büppel und SV Höltinghausen die neu formierte Mannschaft vom SV Werder Bremen sowie der amtierende Bremer Meister BTS Neustadt und natürlich die 1. Frauen des Gastgebers um den Turniersieg spielen. Alle verantwortlichen Trainer sehen dieses Vorbereitungsturnier als letzten, bzw. weiteren Test vor dem Beginn der neuen Saison.

 

Für die Werder-Frauen ist es der vorläufige Höhepunkt der Vorbereitung auf die neue Saison. Werders Frauen-Fußball-Koordinatorin Birte Brüggemann sagte am Tag vor dem Wettbewerb: "Wir wollen das Turnier nutzen, um uns weiter einzuspielen. Die vorherigen Testspiele haben gezeigt, dass wir auf einem sehr guten Weg sind. Man darf nicht vergessen, dass wir aus 18 jungen Spielerinnen mit den unterschiedlichsten Fußballerfahrungen eine Mannschaft formen, da müssen alle Beteiligten auch geduldig sein."