Gelungener Testspielauftakt

7:1 gegen den Walddörfer SV
In der ersten Hälfte trafen Jasmin Sehan, Agata Tarczynska und Verena Volkmer (Foto: WERDER.DE).
Frauen
Sonntag, 17.01.2021 / 16:51 Uhr

Von Marcel Kuhnt

Mit 7:1 (4:1) gewinnt das Frauen-Bundesligateam des SV Werder Bremen das Testspiel gegen den Walddörfer SV. Gegen den Regionalligisten zeigten die Grün-Weißen eine engagierte Leistung und siegten am Ende auch in der Höhe verdient. WERDER.DE blickt auf das Spiel:

Keine 60 Sekunden waren absolviert, da führte die Elf von Trainer Alexander Kluge mit 1:0. Jasmin Sehan setzte sich durch und traf für den SVW (1.). Auch im weiteren Verlauf des Spiels war die Elf vom Osterdeich das spielbestimmende Team. Daran ließ auch der zwischenzeitliche Ausgleichstreffer durch Lisa Stein-Schomburg keinen Zweifel (15.). Werder erspielte sich gegen die Hamburgerinnen, die in zwei Wochen gegen den FC Bayern im DFB-Pokal antreten und ebenfalls im Monitoring des DFB sind, zahlreiche Chancen. Somit ging auch die 4:1-Pausenführung nach Toren von Sehan (21.), Agata Tarczynska (26.) und Verena Volkmer (35.) in der Höhe in Ordnung.

Schlugen im zweiten Abschnitt zu: Ricarda Walkling und Margarita Gidion (Foto: WERDER.DE).

Zur zweiten Halbzeit lief eine fast komplette neue Werder-Elf auf. Einzig Jana Radosavljevic und Franziska Jaser, die zu ihrem ersten Einsatz im Werder-Trikot kam, spielten über die volle Distanz. Die eingewechselten Sophie Walter (58.), Margarita Gidion (73.) und Ricarda Walkling (75.) erzielten die Treffer im zweiten Spielabschnitt.

„Insgesamt war es eine ordentliche Leistung. Durch die Anzahl der Torchancen wäre sicherlich noch das ein oder andere Tor mehr drin gewesen. Zudem hätten wir Defensiv teilweise noch stabiler stehen können, aber grundsätzlich bin ich mit dem Test zufrieden“, sagt Trainer Alexander Kluge. In der nächsten Woche reist der SV Werder zum Ligakonkurrenten nach Leverkusen. Dort findet das abschließende Testspiel der kurzen Winter-Vorbereitung statt, bevor am letzten Januar-Wochenende das erste Pflichtspiel bei Turbine Potsdam auf dem Programm steht.

Statistik

SV Werder Bremen: Pauels (46. Borbe) – Schiechtl (46. Holtmeyer), Ulbrich (46. Hausdorff), Jaser, Tóth (46. Timmermann) – Volkmer (46. Kofler), Wichmann (46. Walter), Radosavljevic, Lührßen (46. Gidion) – Sehan (46. Goddrad), Tarczynska (46. Walkling)

Walddörfer SV: Michelsen – Gorcic, Claasen, Koopmann, Eggers, Stein-Schomburg, Autenrieth, Harder, Wandersleb, Heck, Pleqi // Bank: Nguyen – Arnecke, Thiel, Vasel, Rusch, Saalmüller, Hassam, Goedeke

Tore: 1:0 Sehan (1.), 1:1 Stein-Schomburg (15.), 2:1 Sehan (21.), 3:1 Tarczynska (26.), 4:1 Volkmer (35.), 5:1 Walter (58.), 6:1 Gidion (73.), 7:1 Walkling (75.)

 

Mehr News zu den Werder-Frauen:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.