Die Pflicht zu gewinnen

Stephanie Goddard im WERDER.TV-Interview
Jubelt vor allem gegen Meppen gerne: Stephanie Goddard (Foto: hansepixx).
Frauen
Donnerstag, 25.03.2021 / 18:04 Uhr

Von Peter Balthazaar und Marcel Kuhnt

Nur ein Duell gab es in der Saison 2019/2020 zwischen dem SV Werder und dem SV Meppen. In der Aufstiegssaison beider Nordklubs siegten die Grün-Weißen mit 2:1 im Emsland. Mit Stephanie Goddard stand dabei eine Spielerin auf der Torschützinnenliste, die auch am Sonntag (im Livestream und im Live-Ticker) ihren Teil zum Werder-Erfolg beitragen kann.

Wenn am Sonntag um 14 Uhr in der Hänsch-Arena angestoßen wird, kann das Frauen-Bundesligateam einen großen Schritt machen – in Richtung Klassenerhalt. Neun Punkte Vorsprung hätten die Grün-Weißen bei einem Sieg auf den SVM. Liegt daher ein besonderer Fokus auf dem Tabellenstand? „Grundsätzlich ist die Tabelle nur am Sonntag nach dem Spiel ein Thema. Nach einer eigenen Partie schaut man nochmal auf den Stand, aber unter der Woche wird nicht viel darüber gesprochen“, stellt Stephanie Goddard im WERDER.TV-Interview klar.

Denn eins ist auch klar: Am Sonntag entscheidet sich nicht die gesamte Saison. „Wir wissen, dass unsere Erfolgschancen gegen direkte Konkurrenten höher sind als bei anderen Gegnern. Daher stehen wir auch in der Pflicht das Spiel zu gewinnen“, so Werders Nummer 23.

Im WERDER.TV-Interview spricht Stephanie Goddard über die weiteren direkten Duelle, warum sie sich über einen Klassenerhalt beider Teams freuen würde und ihr letztes Match in Meppen.

Zum WERDER.TV-Interview

Nichts mehr verpassen - folgt uns!

 

Mehr News zu den Werder-Frauen:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.