Ungeschlagen bleiben

Der Vorbericht zum Spiel gegen den FC Bayern II
Die Grün-Weißen empfangen die Bayern II auf "Platz 11" (Foto: Hansepixx).
Frauen
Samstag, 29.02.2020 / 15:07 Uhr

von Katharina Grote

15 Spiele, null Niederlagen - mit dieser Bilanz im Rücken empfängt das 1. Frauenteam des SV Werder Bremen am Sonntag, 01.03.2020, um 11 Uhr (ab dem Anpfiff im Twitter-Ticker oder auf Soccerwatch.de) den FC Bayern II. Die Gäste aus München, amtierender Meister in der 2. Frauen-Bundesliga, mussten zuletzt drei Unentschieden hinnehmen, dennoch wird es die nächste harte Probe für den SVW auf dem Weg in Richtung Wiederaufstieg. WERDER.DE liefert alle Infos zum Spiel:

Der Gegner: Für die Mannschaft von Nathalie Bischof ist es bislang eine ziemlich durchwachsene Saison. Mit 21 Punkten bewegen sie sich im Mittelfeld der Tabelle. Um genau zu sein, ist der amtierende Meister der 2. Frauen-Bundesliga auf Platz sechs. Der Saisonstart für die Zweite des FC Bayern war mit sechs Punkten aus zwei Partien hingegen gut – bis zur Hinspielniederlage gegen den SVW. Seitdem lief es schwankend. Sechs Siege, aber auch sechs Niederlagen kassierte der FCB II. Im neuen Jahr gab es zuletzt ein Remis. Das Heimspiel gegen Arminia Bielefeld endete mit 3:3.

Ein Spiel, ein Sieg

Reena Wichmann erzielte das entscheidende Tor im Hinspiel (Foto: Hansepixx).

Trainer Alexander Kluge zum Gegner: "Uns erwartet eine schwierige Aufgabe. Der FC Bayern II ist ein Team, das versucht Fußball zu spielen. Das haben wir bereits im Hinspiel gemerkt. Sie sind gespickt mit Juniorinnen-Nationalspielerinnen, die über eine gute technische Ausbildung verfügen. Allerdings haben sie auch immer wieder Leistungsschwankungen in ihren Spielen."

Die letzten Duelle: Die bisherige Bilanz des FC Bayern II und dem SV Werder ist mehr als überschaubar. Erst ein einziges Mal trafen die beiden Teams aufeinander und das war das Hinspiel der laufenden Saison. Zu dem Zeitpunkt lief es für die Münchnerinnen noch gut, da sie mit zwei Siegen in die Saison gestartet sind. Lange Zeit war das Spiel auf Augenhöhe, ehe Reena Wichmann kurz vor Schluss (84.) das wichtige Tor erzielte und damit die drei Punkte sicherte (zum Spielbericht).

Ungeschlagen: Bislang spielen die Grün-Weißen eine starke Saison. Noch kein einziges Mal musste die Elf von Trainer Alexander Kluge sich geschlagen geben. Auch nach dem 2:2 am vergangenen Wochenende gegen Borussia Mönchengladbach (zum Spielbericht) hält die Serie an. So lange blieb der SVW in der 2. Frauen-Bundesliga in einer Saison noch nie ungeschlagen. Die bisher längste Serie gab es in der Aufstiegssaison 2016/17, als die Grün-Weißen bis zum 14. Spieltag ohne Niederlage blieben.

Junges Team: Mit einem Durchschnittsalter von 18.04 Jahren hat die Zweite des FC Bayern München das jüngste Team der 2. Frauen-Bundesliga. 

Die Schiedsrichterin: Die Partie wird geleitet von Anke Hölscher. An den Seitenlinie wird sie unterstützt von Doris Lamping und Lena Löpmann.

Immer informiert: Nicht live dabei? Kein Problem. Alle Informationen zu den Spielen gibt es auf der offiziellen Facebook-Site der Werder-Frauen, auf dem offiziellen Instagram-Profil oder auf dem neuen Twitter-Kanal, wo es einen Live-Ticker zum Spiel gibt. Außerdem überträgt soccerwatch.tv alle Partien der 2. Frauen-Bundesliga live im Internet.

 

Mehr News zu den Werder-Frauen:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.