Frauen unterliegen Zwolle

Spielbericht zum 0:2

Die Grün-Weißen unterliegen gegen Zwolle mit 0:2 (Foto: Haß).
Frauen
Samstag, 13.07.2019 // 17:46 Uhr

Von Marcel Kuhnt

Im zweiten Testspiel muss die 1. Frauen des SV Werder Bremen die erste Niederlage hinnehmen. Gegen PEC Zwolle unterliegen die Grün-Weißen trotz einer engagierten Leistung mit 0:2 (0:1). Marushka Bennink (44.) und Pascalle Pomper (69.) trafen für den niederländischen Erstligisten. WERDER.DE fasst die Partie zusammen:

Nach einer ruhigen Anfangsphase übernahm das Team von Trainer Alexander Kluge das Kommando. Die erste Abschlusschance hatte Lina Hausicke. Zunächst eroberte Verena Volkmer am Strafraum den Ball, verpasste jedoch den Abschluss. Die anschließende Flanke setzte Hausicke per Kopf knapp vorbei (13.). 60 Sekunden später wackelte die Latte. Ein Schuss von Selina Cerci landete auf dem Querbalken (14.).

Chancen, aber keine Tore

Hatte in Halbzeit zwei den Ausgleich auf dem Fuß: Verena Volkmer (Foto: hansepixx).

Die beste Chance im ersten Abschnitt für den SVW hatte nach 37. Minuten erneut Hausicke, die heute als Kapitänin auflief. Einen öffnenden Pass von Giovanna Hoffmann erlief Alicia Kersten, die im Rückraum Hausicke sah. Mit ihrem Flachschuss scheiterte sie an PEC-Torhüterin Nienke Olthof. Trotz der spielbestimmenden ersten Hälfte ging es mit einem 0:1 in die Kabine. Zwolle traf mit dem Pausenpfiff mit der ersten Chance zum 0:1 durch Maxime Bennink (44.).

Zwar eröffnete Marushka van Olst mit einem Abschluss aus 18 Metern den zweiten Durchgang für den PEC (50.), im Nachgang hatten aber erneut die Grün-Weißen mehr vom Spiel. Katharina Schiechtl verzog nach 54. Minuten knapp. Auch Verena Volkmer hätte den Ausgleich erzielen können, doch aus kurzer Distanz vergab sie knapp (67.). Kurz darauf entschied Zwolle mit dem 0:2 durch Pascalle Pomper das Spiel endgültig (69.).

„Leider konnten wir unsere Torchancen heute nicht nutzen. Wir hätten sicher nicht als Verlierer vom Platz gehen müssen, auch wenn das Ergebnis für uns zweitrangig ist. Bei den Gegentoren hätten wir konsequenter verteidigen können, dennoch hat die Mannschaft alles reingehauen“, sagt Trainer Alexander Kluge.

Stenogramm

Werder Bremen: Pauels (46. Borbe) – Schiechtl, Ulbrich, Wensing, Timmermann – Kersten, Walter, Hausicke, Hoffmann (56. Stelljes) – Volkmer, Cerci

Tore: 0:1 Bennink (44.), 0:2 Pomper (69.)

 

Mehr News zu den Werder-Frauen:

Während für Katharina Schiechtl Anfang September bereits das erste Länderspiel der Saison bevorsteht, stecken Werders Mädchenfußballteams weiter Mitten in der Vorbereitung. Mit einem Sieg gegen den SV Henstedt-Ulzburg wollen die U17-Spielerinnen unter Trainer Phillip Portwich weiterSelbstbewusstsein tanken. WERDER.DE liefert alle Anstoßzeiten und weitere Informationen zu den Spielen:

15.08.2019

Während Werders 2. Frauen an diesem Wochenende mit positiven Erkenntnissen vom Testspiel gegen die U17 des VfL Wolfburg zurückkehrten, feierten Werders U17-Juniorinnen einen deutlichen Erfolg im Freundschaftsspiel gegen die Frauen des TSV Timke. Zudem durften sich zum Ligaauftakt zwei Spielerinnen der 1. Frauenmannschaft über ihr Debüt freuen. WERDER.DE liefert alle Informationen aus der...

12.08.2019

Viel besser hätte man sich den Auftakt in die Saison der 2. Frauen-Bundesliga nicht wünschen können. Mit 4:0 (2:0) gewinnt die 1. Frauenmannschaft des SV Werder Bremen beim 1.FC Saarbrücken. Bei einem Mitkonkurrenten um den Aufstieg in die Bundesliga trafen Giovanna Hoffmann (17.) und Selina Cerci (30.) vor der Pause. Im zweiten Durchgang dauerte es bis zur Schlussminute bis die eingewechselte...

10.08.2019

Die 1. Frauenmannschaft des SV Werder Bremen tritt in der 2. Runde des DFB-Pokals beim Walddörfer SV an. Das ergab die Auslosung am Samstagnachmittag im Rahmen des Saisoneröffnungsspiels der Grün-Weißen gegen den 1.FC Saarbrücken.

10.08.2019

Die Spannung steigt. Am Samstag, 10.08.2019, ist es endlich wieder soweit. Um 14 Uhr (ab dem Anpfiff im Twitter-Ticker & live bei soccerwatch.tv) startet die 1. Frauenmannschaft des SV Werder Bremen beim 1. FC Saarbrücken in die neue Zweitliga-Saison. Trainer Alexander Kluge erwartet mit den Saarländerinnen einen starken Gegner (zum WERDER.TV-Interview), der zuletzt im DFB-Pokal souverän eine...

09.08.2019

Sechs Wochen mit vielen Trainingseinheiten, zahlreichen Übungen und unzähligen Torabschlüssen haben am Samstagnachmittag ein Ende. Dann, wenn die 1. Frauenmannschaft des SV Werder Bremen beim 1. FC Saarbrücken (ab 14 Uhr im Twitter-Ticker & live bei soccerwatch.tv) den Anpfiff hört, ist die neue Saison in der 2. Frauen-Bundesliga eröffnet und die Vorbereitung endgültig abgeschlossen. „Wir haben...

08.08.2019

Während Werders 1. Frauen an diesem Samstag zurück in den Liga-Alltag starten, steht für Werders U15-Juniorinnen am Sonntag das erste Spiel der Vorbereitung auf dem Programm. Zeitgleich wollen die U17-Juniorinnen die Vorbereitung im Testspiel gegen den TSV Timke weiter erfolgreich gestalten. WERDER.DE liefert alle Anstoßzeiten und weitere Informationen zu den Spielen:

08.08.2019

Am Samstag beginnt für die 1. Frauenmannschaft des SV Werder Bremen die Mission Wiederaufstieg. Die erste Hürde heißt dabei 1. FC Saarbrücken. Doch auch die übrigen Teams aus der Frauen- und Mädchenfußballabteilung stehen vor einer spannenden Saison. Birte Brüggemann, Leiterin der Abteilung Frauen- und Mädchenfußball beim SVW, sprach mit WERDER.DE über die Erwartungen an die neue Saison, die...

07.08.2019