Erfolgreicher Wochenabschluss

FF aktuell: U15-Juniorinnen feiern Sieg im Nordderby
Waren sowohl Samstag, als auch Sonntag gefordert: Werders U15-Juniorinnen (Foto: Haß).
Frauen
Montag, 19.08.2019 / 12:24 Uhr

von Felicitas Hartmann

Ein erfolgreiches Testspielwochenende liegt hinter Werders U15-Juniorinnen. Während sich die Mannschaft von Andre Schneider bereits am Samstag mit 3:2 gegen den Hamburger SV durchsetzte, konnten sie auch den U15-Juniorinnen Leistungsvergleich in Alfhausen positiv gestalten. Überraschend spielfrei hatten hingegen Werders U17-Juniorinnen. WERDER.DE liefert alle Informationen aus der grün-weißen Frauen- und Mädchenfußballabteilung:

+++ Sophie Walter feiert Debüt-Tor +++

Am Ende reichte es für Werders 1. Frauenmannschaft zwar gegen Borussia Mönchengladbach nur zu einem Punkt (zum Spielbericht), für Sophie Walter gab es aber dennoch einen Grund zur Freude. Mit ihrem Treffer zur zwischenzeitlichen 2:1-Führung (87.) feierte die 19-Jährige ihr Debüt-Tor im Werder Trikot. Zudem war ihr Einsatz bereits das 50. Spiel in der 2. Frauen-Bundesliga.


+++ Werder U17-Juniorinnen +++

Überraschend spielfrei hatten am diesem Wochenende Werders U17-Juniorinnen. Das für Sonntag angesetzte Testspiel gegen den SV Henstedt-Ulzburg musste abgesagt werden.


+++ Werder U15-Juniorinnen +++

Bereits am Samstag setzten sich Werders U15-Juniorinnen gegen den Hamburger SV durch. In dem dreimal 25-minütigen Spiel setzten sich die Grün-Weißen am Ende mit 3:2 durch. Torschützinnen auf Bremer Seite waren Emily Lemke (3.), Liska Desens (28.) und Melina Kunkel (47.).

Auch am Sonntag war die Mannschaft von Andre Schneider beim U15-Juniorinnen Leistungsvergleich in Alfhausen gefordert. Neben den torlosen Unentschieden gegen Borussia Mönchengladbach und den VfL Wolfsburg feierten die Grün-Weißen Siege gegen den FC Gütersloh (1:0, ET.), den DJK TuSA Düsseldorf (4:0), SGS Essen (1:0), Hannover 96 (1:0) und Arminia Bielefeld (2:0). Erfolgreichste Torschützin war mit vier Treffern Emily Lemke.  

 

Mehr News zu den Werder-Frauen: