4:0: 1.Frauen schlägt den 1.FC Köln

Spielbericht zum Testspielsieg
Die Grün-Weißen siegten gegen den 1.FC Köln deutlich (Foto: Haß).
Frauen
Samstag, 11.08.2018 / 15:20 Uhr

Von Marcel Kuhnt

Mit einem 4:0-Erfolg über den 1. FC Köln beendet Werders Frauen-Bundesligamannschaft die Trainingswoche. Am Samstagnachmittag brachten die Treffer von Katharina Schiechtl (43.), Alicia Kersten (53.), Samantha Steuerwald (67.) und Stephanie Goddard (75.) die Grün-Weißen auf die Siegerstraße. WERDER.DE fasst zusammen:

Es dauerte zwar fast bis zum Halbzeitpfiff, doch der SV Werder ging im Duell mit dem letztjährigen Liga-Konkurrenten noch vor der Pause in Führung. Kapitänin Katharina Schiechtl erzielte in der 43. Spielminute die 1:0-Fühurng für die Elf von Trainerin Carmen Roth. Im zweiten Spielabschnitt zeigten sich König, Wichmann und Co. noch treffsicherer. Zunächst erhöhte Alicia Kersten, nachdem ein Schuss von Samantha Steuerwald nur halbherzig geklärt wurde, auf 2:0 (53.). Die Vorlagengeberin selbst legte kurze Zeit später nach. Steuerwald traf zum 3:0 (67.), bevor Stephanie Goddard den Schlusspunkt setzte. Goddard traf per Elfmeter, nachdem zuvor Cindy König gefoult wurde (75.).

„Wir haben heute defensiv wie offensiv gut gearbeitet. In der Abwehr standen wir kompakt, haben dem Gegner wenig Raum gegeben und so kaum Möglichkeiten zugelassen. Offensiv zeigten wir immer wieder gute Kombinationen und konnten uns zahlreiche Torchancen erspielen. Ich bin mit der heutigen Vorstellung zufrieden“, sagt Trainerin Carmen Roth. Das nächste Testspiel für die 1.Frauen findet am Mittwoch, 22.08.2018, gegen die SGS Essen um 19 Uhr statt. Zuvor reist die Mannschaft ins Trainingslager nach Friesland.