Zurück aufs Feld

FF aktuell: U17-Juniorinnen kehren in Ligabetrieb zurück
Werders U17-Juniorinnen werfen im Saisonendspurt noch einmal alles nach vorne (Foto: Haß).
Frauen
Donnerstag, 23.05.2019 / 10:35 Uhr

von Felicitas Hartmann

Während Werders U15-Juniorinnen an diesem Wochenende spielfrei haben, starten die U17-Juniorinnen unter der Leitung von Alexander Kluge nach vier Wochen Pause in den Saisonendspurt. Beim Tabellennachbarn SV Meppen möchten die Grün-Weißen ihre Ausgangslage fürs Saisonfinale optimieren. WERDER.DE liefert alle Anstoßzeiten und weitere Informationen zu den Spielen:

+++ Werder U17-Juniorinnen +++

Vier Wochen sind seit dem letzten Pflichtspiel von Werders U17-Juniorinnen vergangen. Am Samstag, 25.05.2019, startet die Mannschaft von Alexander Kluge gegen den SV Meppen nun endlich in den Saisonendspurt. Mit einem Sieg gegen den Tabellennachbarn könnte man den SV nicht nur überholen, sogar der Sprung auf Platz 4 wäre möglich. Gute Erinnerungen haben die Grün-Weißen zudem an das Hinspiel. Mit 4:0 (2:0) setzten sich Tuana Keles und Co. gegen die Niedersächsinnen durch. Zweimal Fabienne Stelljes sowie Rieke Protze und Marlene Menzel trafen für den SVW. Anpfiff des letzten Heimspiels der Saison ist um 14 Uhr auf Platz 10.

Werder U17-Juniorinnen – SV Meppen: Samstag, 25.05.2019, um 14 Uhr auf Platz 10


+++ Ausflug zur Nationalmannschaft +++

Zum Abschluss der Saison reist Tuana Keles noch einmal zur Nationalmannschaft. Im Rahmen eines U16-Juniorinnen Kaderlehrgangs trifft sich die deutsche U16-Nationalmannschaft vom 03. bis 06.06.2019 unter der Leitung von DFB-Trainerin Anouschka Bernhardt in Dusiburg.

 

Neue News

Wichtiger Derbysieg

14.10.2019 / Frauen

Hart erkämpfter Sieg

13.10.2019 / Frauen

Gute Erinnerungen

12.10.2019 / Frauen

"Weil ich es liebe"

11.10.2019 / Frauen

Anschluss halten

11.10.2019 / Frauen