Ein erfolgreicher Auftakt

FF aktuell: U15 startet in Futsal-Landesmeisterschaft

Werders U15-Juniorinnen starteten souverän in die Vorrunde der Futsal-Landesmeisterschaft (Foto: Haß).
Frauen
Montag, 17.12.2018 // 13:51 Uhr

von Felicitas Hartmann

Die Meisterschaft macht zwar gerade Pause, dennoch wird weiter Fußball gespielt. Am Samstag starteten Werders U15-Juniorinnen erfolgreich in die U17-Vorrunde der U17-Futsal-Landesmeisterschaft. Eine verkürzte Winterpause gibt es zudem für Jenni Dähne. WERDER.DE liefert alle Informationen aus der grün-weißen Frauen- und Mädchenfußballabteilung:

+++ Comeback:

Nachdem sie bereits mehrfach im Kader stand, feierte Cindy König am Sonntag beim Spiel in Leverkusen ihr Comeback. Werders Rekord-Torschützin wurde in der 70. Minute eingewechselt. Die Trendwende gegen die Werkself konnte sie leider auch nicht einläuten. +++


+++ U15-Juniorinnen starten in Futsal-Vorrunde:

Mit vier Siegen starteten Werders U15-Juniorinnen in die Vorrunde der U17-Futsal-Landesmeisterschaft. Gegen den TuS Schwachhausen (3:0), den ATS Buntentor (3:0), den TuS Varrel (5:0) und den TSV Lesum-Burgdamm (5:0) blieben die Grün-Weißen sogar ohne Gegentor. Besonders erfolgreich lief das Turnier für Tara Glander und Alina Kunschert, die gleich viermal trafen. Weitere Tore erzielte Neele Nordhausen, die auf drei Treffer kam, sowie Thea Oberhoff (2), Reena Behrends(2) und Linn Rodel (1). +++


+++ Einladung:

Eine verkürzte Winterpause gibt es für Werders U15-Juniorin Jenni Dähne. Die Torhüterin wurde von DFB-Trainerin Silke Rottenberg zum DFB-Torhüterinnen-Stützpunkt-Training in Hennef eingeladen, das vom 06. bis 09.01.2019 stattfindet. +++