Über TuS Felde ins Finale

FF aktuell: U15 kämpft um die Norddeutsche Meisterschaft

Nach dem Gewinn der Landesmeisterschaft wollen Werders U15-Juniorinnen den nächsten Titel (Foto: Haß).
Frauen
Donnerstag, 13.06.2019 // 16:22 Uhr

von Felicitas Hartmann

Nach einer starken Saison und dem Gewinn der Landesmeisterschaft wollen sich Werders U15-Juniorinnen am Samstag, 15.06.2019, auch bei der Norddeutschen C-Juniorinnen-Meisterschaft beweisen. Für zwei U17-Juniorinnen geht es Ende Juni zudem nach Schweden. WERDER.DE liefert alle Informationen aus der grün-weißen Frauen- und Mädchenfußballabteilung: 

+++ Einladung für Werder-Duo +++

Neben Tuana Keles reist auch Eva Holtmeyer von Sonntag, 30.06.2019, bis Dienstag, 09.07.2019, nach Schweden, um dort mit den deutschen U16-Juniorinnen am Nordic Tournament teilzunehmen. Die beiden grün-weißen U17-Juniorinnen treffen dabei unter der Leitung von DFB-Trainerin Anouschka Bernhard auf Island (Dienstag, 02.07.2019), Dänemark (Donnerstag, 04.07.2019) und Norwegen (Samstag, 06.07.2019).


+++ Werder U15-Juniorinnen +++

Am Samstag, 15.06.2019, treten Werders U15-Juniorinnen im Halbfinale der Norddeutschen C-Juniorinnen-Meisterschaft gegen den TuS Felde an. Nach dem Gewinn der Landesmeisterschaft möchte die Mannschaft von Trainer Andre Schneider nun den ersten Schritt im Rennen um den Titel auf norddeutscher Ebene machen. "Wir spielen gegen einen für uns unbekannten Gegner. Für Felde ist es die erste Teilnahme an der Norddeutschen Meisterschaft, weshalb sie sehr motiviert sein werden. Leider fehlen uns auch am Wochenende einige Leistungsträgerinnen, doch unsere Mannschaft hat dies bereits während der Saison hervorragend kompensiert. Daher bin ich guter Dinge und wir freuen uns alle auf das Spiel", sagt Trainer Andre Schneider. Anpfiff der Partie ist um 16 Uhr.