In den Endspurt

FF aktuell: 2. Frauen kämpft weiter um den Titel

Glauben weiter an die eigene Stärke: Werders 2. Frauen (Foto: Haß).
Frauen
Donnerstag, 09.05.2019 // 16:05 Uhr

von Felicitas Hartmann

Es bleibt spannend. Auch zwei Spiele vor Saisonende hat Werders 2. Frauen noch die Chance auf die Meisterschaft. MIt einem Sieg im letzten Heimspiel gegen den FC St. Pauli wollen die Grün-Weißen diese Chance wahren. Werders U15-Juniorinnen wollen unterdessen nach der Niederlage wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. WERDER.DE liefert alle Informationen aus der grün-weißen Frauen- und Mädchenfußballabteilung:

+++ Werder 2. Frauen +++

Zwei Spiele vor Saisonende kämpft Werders 2. Frauen weiter um die Meisterschaft in der Frauen-Regionalliga Nord. Mit einem Sieg am Sonntag, 12.05.2019, gegen den FC St. Pauli möchte die Elf von Sven Gudegast den nächsten Schritt in Richtung Titel machen, um den Abstand auf Tabellenführer SV Henstedt-Ulzburg möglichst klein zu halten. "Wir brauchen eine klare Leistungssteigerung im Vergleich zum Schwachhausen-Spiel. Ich bin mir aber absolut sicher, dass die Mannschaft die passende Antwort auf dem Platz zeigen wird", so Sven Gudegast. Aktuell trennt beide Teams nur ein Punkt. Anpfiff der Partie gegen den Tabellenzehnten ist um 14 Uhr. Gespielt wird auf Platz 14.

Werder 2. Frauen – FC St. Pauli: Sonntag, 12.05.2019, um 14 Uhr auf Platz 14.


+++ Werder U15-Juniorinnen +++

Nach der Niederlage gegen den Tabellenführer möchten Werders U15-Juniorinnen am Samstag, 11.05.2019, bei der SVGO Bremen wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Beim Tabellenletzten will die Elf von Trainer Andre Schneider den vierten Sommerrunden-Sieg feiern und Platz drei festigen. Los geht es um 12 Uhr.

SVGO Bremen – Werder U15-Juniorinnen: Samstag, 11.05.2019, um 12 Uhr