Schwungvoller Hallenstart

FF aktuell: 2. Frauen feiert 3. Platz beim Cewe-Wintercup

Im Cewe-Wintercup sicherte sich die Mannschaft von Trainer Sven Gudegast den 3. Platz (Foto: Haß).
Frauen
Montag, 07.01.2019 // 19:57 Uhr

von Felicitas Hartmann

Nach einer kurzen Winterpause kehren Werders Frauen- und Mädchenteams wieder zurück in den Trainingsbetrieb. Nachdem sich Werders 2. Frauen bereits am Freitag im Cewe-Wintercup den dritten Platz erspielte, steigt auch die Frauen-Bundesligamannschaft in die Vorbereitung ein. WERDER.DE liefert alle Informationen aus der grün-weißen Frauen- und Mädchenfußballabteilung: 

+++ Werders Bundesliga-Frauen starten mit Trainingsbetrieb:

Nach drei Wochen Pause geht es für Werders Frauen-Bundesligamannschaft wieder zurück an die Arbeit. Am Mittwoch, 09.01.2019, startet die Mannschaft von Trainerin Carmen Roth mit der ersten Einheit nach der Winterpause in die Wintervorbereitung. +++


+++ Die Nationalmannschaft ruft:

Neben dem Liga-Alltag beginnt auch für die Nationalmannschaften die Vorbereitung in das neue Länderspieljahr. Um sich bestmöglich auf die Herausforderungen vorzubereiten, absolvieren die drei österreichischen Bundesliga-Spielerinnen Sabrina Horvat, Julia Kofler und Adina Hamidovic am 15. und 16.01.2019 mit dem österreichischen Frauen-Nationalteam medizinische und sportmotorische Tests in St. Pölten. +++


+++ Werder 2. Frauen sichern sich Platz auf dem Treppchen

Bereits am Freitag startete Werders 2. Frauen beim Cewe-Wintercup des SV Brake in das Fußballjahr 2019. Nach den Vorrundensiegen gegen den Gastgeber (4:0), den ESV Einigkeit Hamburg (1:0) und den FC Geestland (5:1) musste sich die Mannschaft von Sven Gudegast im Halbfinale mit 2:5 dem TV Jahn Delmenhorst geschlagen geben. Im Spiel um Platz 3 trafen die Grün-Weißen ein zweites Mal auf einen Vorrundengegner und konnten sich erneut durchsetzen. Mit 7:1 gewannen die Spielerinnen um Lea Bultmann gegen den ESV Einigkeit Hamburg und sicherten sich so den 3. Platz. +++


+++ Tuana Keles erhält Einladung des DFB:

Ebenfalls mit der Nationalmannschaft ist Werders U17-Spielerin Tuana Keles unterwegs. Die 15-Jährige wurde von DFB-Trainerin Anouschka Bernhard für den U16-Juniorinnen-Kaderlehrgang in Kamen-Kaiserau eingeladen, der vom 27. bis 30.01.2019 stattfindet. +++