Becker wechselt nach Meppen

Bianca Becker schließt sich dem SV Meppen an (Foto: WERDER.DE).
Frauen
Mittwoch, 16.01.2019 // 17:29 Uhr

Bianca Becker verlässt die Frauen-Bundesligamannschaft des SV Werder. Die 20-jährige Mittelfeldspielerin schließt sich dem SV Meppen an.

„Bereits im Sommer haben wir mit Bianca im Falle zu geringer Spielpraxis in der Hinrunde über einen möglichen Wechsel in die 2. Frauen-Bundesliga gesprochen. Da dies in den letzten Monaten der Fall gewesen ist, kommen wir ihren Wunsch nun nach. Wir danken ihr für den langjährigen Einsatz für Werder Bremen und wünschen ihr für die private und sportliche Zukunft beim SV Meppen alles Gute“, sagt Abteilungsleiterin Birte Brüggemann.

Bianca Becker wechselte 2011 vom VfL Stenum zu den Grün-Weißen. Sie durchlief alle Juniorinnenmannschaften des SV Werder und kam für die 1. Frauen-Mannschaft sieben Mal zum Einsatz. Dabei erzielte sie einen Treffer.